Zur Kasse

Linnéa im Frühling

Das Thema richtet sich nach dem Verlauf des Bilderbuches.

Es ist ein Streifzug durch den Frühling (1), durch Paris (2) und durch das Leben von Claude Monet (3). Und wir interessieren uns für die Seerosenbilder (4),
die der Maler Claude Monet zu seiner Zeit gemalt hat.

Zu jedem Kapitel gibt es verschiedenste Spiele, Arbeitsblätter, Gestaltungs- und Werkideen, Sachinfos, Rhythmisches, Lieder und Verse. Ebenso stehen Ihnen Kopiervorlagen zur Verfügung. Und natürlich sehr viele Farbfotos, welche Ihnen einen bunten Überblick geben.


(1) Die Geschichte beginnt im Frühling, mit Linnéa interessieren wir uns fürs Wachsen und für die Blumen. Besonders das Gänseblümchen hat es uns angetan.

(2) Wir begleiten Linnéa nach Paris. Wir besuchen die Sehenswürdigkeiten von Paris lernen Metropläne kennen und Stadtpläne lesen.

(3) Claude Monet hat in der Nähe von Paris gelebt. Wir erfahren von seinem Leben, seiner Familie und besuchen das Haus in dem er gewohnt hat.

(4) Linnéa interessiert sich vor allem für die Seerosen in seinem Garten, die Monet jahrelang, immer wieder malte. Auch seine Maltechnik wird ausprobiert und mit andern Malern verglichen.


Autorinnen: Claudia Hartmann und Sue Bigler

48,00 CHF

Lieferbar


UPC d0fb622a1f83e4805164321cbcdbadb1
Produkttyp Buch
Preis 48,00 CHF
Steuer 0,00 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Autor Bigler Sue
Verlag Sue Bigler
ISBN d0fb622a1f83e4805164321cbcdbadb1
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Bewertung schreiben