Tsozo und die fremden Wörter

Wie fühlt es sich an, wenn die Menschen um einen herum eine fremde Sprache sprechen? Wenn sie anders aussehen? Sich anders verhalten? Tsozo aus der Geschichte «Tsozo und die fremden Wörter» erlebt genau das. Er kommt aus einem fernen Land, lernt ein neues Umfeld und eine neue Sprache kennen. Die Geschichte eignet sich für Leseanfängerinnen und -anfänger. Sie überzeugt durch kleine Textportionen, einfache Sätze und liebevolle Illustrationen.Weil Tsozos neu gelernte Wörter im Lesebuch rot eingefärbt sind, erleben die Kinder seinen Lernprozess hautnah mit. Sie verbinden ihr eigenes Lesen damit, realisieren ihre Lesefortschritte und sind motiviert durch diese Erfolgserlebnisse. Beim gemeinsamen Lesen verbessern die Kinder ihre Lesekompetenzen.Der Ordner zum Buch enthält zahlreiche Arbeitsblätter zur Geschichte, alle in zwei Schwierigkeitsstufen. Die Kinder beantworten Fragen zum Text, bringen Sätze in den richtigen zeitlichen Ablauf, schreiben einen Zeitungsbericht, beschreiben Tsozos neues Zimmer und zeichnen ihr eigenes. Sie überlegen, welche Wörter Tsozo beim Fussball und bei anderen Spielen lernt, setzen Bewegungsaufgaben um und befassen sich mit dem Autor und der Illustratorin.

37,80 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9910000009976
Produkttyp Buch
Preis 37,80 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Erscheinungsjahr 2020
Verlag elk
Seitenangabe 61
ISBN 9910000009976
Einband Ordner
Autor Franziska Küng
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben

  • Tsozo
    ,

    Die neue Sprache ist wie ein wilder Mustang, sagt Tsozos Oma. Dank ihr gibt Tsozo nicht auf. Mit viel Geduld und Aufmerksamkeit gelingt es ihm schließlich, die neuen Wörter zu zähmen.
    Tsozo zieht mit seinen Eltern weg aus seinem Dorf in ein anderes Land, in dem alles neu ist, vor allem aber die Sprache. Er ...

    14,00 CHF