Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt ,

Matti und Sami können es kaum fassen: Sie haben tatsächlich ein Haus in Finnland gewonnen! Direkt am See, mit mehr Zimmern als die Hand Finger hat und so weiß wie fette Sahne. Während Sami das Glück beim Schopf packt und munter loslegt mit seinem Leben als Finne, kommt Matti ins Grübeln. Womit haben sie all das verdient? Gibt es eine ausgleichende Gerechtigkeit im Universum? Und wie kann es sein, dass Onkel Jussi plötzlich von Pech überhäuft wird? Schnell ist klar: Wo Glück und Pech so ungerecht verteilt sind, müssen vereinte Brüderkräfte ans Werk.

21,00 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783407812315
Produkttyp Buch
Preis 21,00 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Erscheinungsjahr 2019
Weight 0,0
Meldetext Noch nicht erschienen, Februar 2019
Verlag Beltz und Gelberg
Seitenangabe 160
Sprache ger
Einband Roman, Fester Einband
Autor Naoura, Salah / Jung, Barbara
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben

  • Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums
    ,

    »Mit Lakonie und einem genauen Blick auf die deutsch-finnische Seele erzählt Salah Naoura eine Sommergeschichte voller Wärme und Witz. Dass Matti und seine Eltern aus ihren Flunkereien so unbeschadet herauskommen, ist das eigentliche Wunder dieses Romans. Eine starke Familie verträgt eben starke Geschichten.« Jury-Begründung des Peter-Härtling-Preises Der 11-jährige Matti träumt von einem Familienurlaub in der Heimat seines finnischen Vaters, was ...

    12,50 CHF