Lektüren für DaZ-Lerner - Freundschaft

Unterrichtsmaterial für Lehrer an weiterführenden Schulen, Fächer: Deutsch und DaZ- bzw. DaF-Unterricht, Klasse 7-10 +++ Ob Flüchtlinge oder Jugendliche mit Migrationshintergrund: Jeder DaZ-Lerner hat seine eigene Geschichte. Dieses Lesebuch liefert Geschichten zum Selberlesen, mit denen sich die Deutschanfänger identifizieren können - und ist Lektüre, Übungsmaterial und Integrationshilfe in einem. Fünf kurze Geschichten auf dem Sprachniveau A2 werden ergänzt durch Übungen zu Grammatik und Leseverständnis. Sie sind ideal, um Lehrer zu entlasten, die DaZ-Schüler in Regelklassen unterrichten, eignen sich aber natürlich auch für alle anderen Formen des DaZ-Unterrichts. Die einfachen Texte sind aus der Perspektive eingewanderter Jugendlicher geschrieben, sie erzählen von Schwierigkeiten und Herausforderungen, die am Ende immer von neu geknüpften Freundschaften überwunden werden. Die kurzen Geschichten für 12- bis 16-Jährige spielen in großen Städten in Deutschland und greifen "typische" Freizeitbeschäftigungen auf. Wörterlisten mit Worterklärungen helfen beim Textverstehen. Die Aufgaben sind bewusst einfach und selbsterklärend, Lösungen zur Selbstkontrolle gibt es als Download. Ob als Klassenlektüre, in Integrationskursen oder für zu Hause: Das "Jugendbuch" sorgt für Lesefreude, macht Lust auf die Zweitsprache, fördert neben der Lesekompetenz auch die Integration und trainiert und festigt Deutschkenntnisse. Sinnvolle Leseförderung also, die sofort einsetzbar ist.

10,70 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783834635457
Produkttyp Buch
Preis 10,70 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband DaZ, Lektüre, Sekundarstufe, Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Verlag An der Ruhr
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Seitenangabe 72
Sprache ger
Weight 0,0
Autor Bartoli y Eckert, Petra
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben