Handbuch Militärische Berufsethik

In einer sich rasch wandelnden Welt steht auch der Soldatenberuf vor neuen und wachsenden Herausforderungen. Dieses Handbuch bietet Grundlagen für eine umfassende und wissenschaftlich fundierte, dennoch praxisorientierte Reflexion des soldatischen Handelns und des militärischen Auftrags.Der Inhalt·                     Der Soldat zwischen Krieg und Frieden: Ethische Orientierungen·                     Gewalt – Recht - Staat: Interdisziplinäre Annäherungen·                     Soldatsein im 21. Jahrhundert: Sicherheitspolitische Rahmenbedingungen·                     Berufsethische Bildung: Aktuelle Entwicklungen und PerspektivenDie ZielgruppenSozialwissenschaftler, Ethiker, Offiziere und Ausbilder der BundeswehrDie HerausgeberThomas Bohrmann, Professor für Katholische Theologie mit dem Schwerpunkt Angewandte Ethik an der Universität der Bundeswehr München.Karl-Heinz Lather, General a. D., ehem. Chef des Stabes im Supreme Headquarters Allied Powers Europe, Mons, Belgien.Friedrich Lohmann, Professor für Evangelische Theologie mit dem Schwerpunkt Angewandte Ethik an der Universität der Bundeswehr München.

109,00 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783531177151
Produkttyp Buch
Preis 109,00 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Fester Einband
Meldetext Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
Autor Bohrmann, Thomas / Lather, Karl-Heinz / Lohmann, Friedrich
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 444
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben