17589 Ergebnisse - Zeige 17581 von 17589.

Frank Auerbach
Ein intimes Porträt Frank Auerbachs, eines der größten lebenden Künstler Großbritanniens. Seine expressive Malweise hat international höchste Anerkennung gefunden. Er gilt auch als einer der scharfsinnigsten Denker unserer Zeit. Dabei zählt er zu den scheuesten und am zurückgezogensten lebenden Malern seiner Generation. Das Buch gewährt einen raren Einblick in seine Arbeitsalltag, seine Arbeitsweise und seine Gedankenwelt. Der 1931 in Berlin ...

30,90 CHF

Empirische und normative Fragen der audiovisuellen Vernehmung kindlicher Opfer
Mit dem Zeugenschutzgesetz vom 30. April 1998 wurde die Strafprozessordnung dahingehend reformiert, dass sensible oder gefährdete Zeugen im Strafverfahren mittels Videotechnik vernommen werden können. In der Untersuchung wird dargelegt, welchen Belastungen kindliche Opferzeugen während der justiziellen Aufarbeitung eines Gewaltdelikts ausgesetzt sind und auf welche Weise diese durch den Einsatz von Videotechnik reduziert werden können. Gezeigt wird auch, dass das Zeugenschutzgesetz ...

55,90 CHF

Heute dichter Schneefall
Wenn's draußen schneit, wird's drinnen gemütlich. Wenn die Abende wieder länger werden, wenn der Winterwind an den Fenstern rüttelt, wenn das Kaminfeuer prasselt und der Tee von innen wärmt - dann sehnt man sich nach Sofa, Decke und einem guten Buch. Mit dabei sind hochkarätige Autoren wie Dora Heldt, Martin Suter, T. C. Boyle, Ulrike Rylance, Jan Weiler und andere.

17,50 CHF

Die Revisionszulassung wegen Divergenz im arbeitsgerichtlichen Verfahren
Die Autorin beschäftigt sich mit der Revisionszulassung im arbeitsgerichtlichen Verfahren wegen Divergenz und der Beschwerde zum Bundesarbeitsgericht wegen Nichtzulassung der Revision im Falle behaupteter Divergenz (§§ 72, 72 a ArbGG). Gegenwärtig stellt sich die Divergenzbeschwerde aus Partei- und Anwaltssicht als hochkomplizierter und wenig aussichtsreicher Rechtsbehelf dar. Die einschlägigen Beschlüsse des Bundesarbeitsgerichts erwecken indes durchweg den Eindruck, die Beschwerdeführer beherrschten nicht ...

85,00 CHF

Trafic d'influence: Der Straftatbestand des missbräuchlichen Handels mit Einfluss als Modell zur Schließung von Strafbarkeitslücken?
Die Untersuchung befasst sich mit dem insbesondere im französischen Strafrecht existierenden Tatbestand des »Trafic d'influence« (Dt.: Missbräuchlicher Handel mit Einfluss). Der den Korruptionsdelikten zuzuordnende Straftatbestand wird dadurch verwirklicht, dass bestehender oder behaupteter Einfluss auf die öffentliche Verwaltung »verkauft« bzw. »gekauft« wird. Vom deutschen Strafrecht werden entsprechende Verhaltensweisen nur in wenigen Fällen erfasst. Ziel der Arbeit ist die Beantwortung der Frage, ...

109,00 CHF

Neue Gestaltungsfreiheit im französischen Gesellschaftsrecht: Die Société par actions simplifiée (SAS)
In Frankreich existiert seit dem Jahr 1994 eine Rechtsform bislang unbekannten Typs: Die Société par actions simplifiée (SAS). Mit ihr befaßt sich die von Christoph Hirschmann vorgelegte Arbeit. Sie enthält eine umfangreiche Darstellung des Rechts der SAS und ist unterteilt in einen das nationale Recht der SAS darstellenden und in einen europäischen Teil. Zunächst arbeitet Hirschmann die dogmatischen Grundlagen der ...

97,00 CHF

Traumziele für Weingenießer
ENTDECKEN Sie traumhafte Weinberge und köstliche Weine in Württemberg und am Bodensee. Gabriele Kalmbach, eine versierte Kennerin dieser Region und Autorin zahlreicher, erfolgreicher und beliebter Freizeitführer, zeigt Ihnen die wunderschöne Natur, erzählt packende, spannende Geschichten und spürt immer wieder verborgene "Kellerschönheiten" auf. EIN BUNTES ERLEBNISPAKET MIT VIELEN ÜBERRASCHUNGEN - ES IST FÜR JEDEN ETWAS DABEI! Weinanbaugebiete sind: Jagst - Kocher ...

25,90 CHF

Finder 07
Akihito steckt im Schlamassel. Er will sich nicht in Asamis dunkle Machenschaften reinziehen lassen und eine weiße Weste behalten. Doch wie soll das gehen, wenn sie das Bett und jetzt sogar die Wohnung teilen? Als dann auch noch ein anderer Mann auftaucht, befindet sich Akihito im totalen Gefühlschaos.

12,50 CHF