Zwischen den Rassen

Lola stammt von einer brasilianischen Mutter und einem deutschen Vater ab, sie steht heimatlos zwischen den Rassen, gleich wie das südliche Blut der Mutter und die vom Vater ererbte Gewissenhaftigkeit Konflikte in ihr verursachen, die sie nicht auflösen kann. Mithin hieße der Roman besser "Zwischen den Temperamenten". Thomas Mann schrieb in einem Brief, dass sein Bruder Heinrich "nie so viel Hingabe gezeigt habe" und es "das gerechteste, erfahrenste, mildeste und freieste seiner Werke sei." ISBN 978-3-96281-840-1 (Kindle) ISBN 978-3-96281-839-5 (Epub) ISBN 978-3-96281-841-8 (PDF) ISBN 978-3-96281-842-5 (Print) Null Papier Verlag

22,50 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783962818425
Produkttyp Buch
Preis 22,50 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Meldetext Fremdlagertitel. Lieferzeit unbestimmt
Autor Mann, Heinrich
Verlag Null Papier Verlag
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 520
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben