Was Nina wusste ,

Drei Frauen - Vera, ihre Tochter Nina und ihre Enkelin Gili - kämpfen mit einem alten Familiengeheimnis: An Veras 90. Geburtstag beschließt Gili, einen Film über ihre Großmutter zu drehen und mit ihr und Nina nach Kroatien, auf die frühere Gefängnisinsel Goli Otok zu reisen. Dort soll Vera ihre Lebensgeschichte endlich einmal vollständig erzählen. Was genau geschah damals, als sie von der jugoslawischen Geheimpolizei unter Tito verhaftet wurde? Warum war sie bereit, ihre sechseinhalbjährige Tochter wegzugeben und ins Lager zu gehen, anstatt sich durch ein Geständnis freizukaufen? "Was Nina wusste" beruht auf einer realen Geschichte. David Grossmans Meisterschaft macht daraus einen fesselnden Roman.

37,00 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783446267527
Produkttyp Buch
Preis 37,00 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Israelische SchriftstellerInnen: Werke (div.), Roman, Fester Einband
Meldetext Noch nicht erschienen, August 2020
Autor Grossman, David / Anne, Birkenhauer
Verlag Hanser C.
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 352
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben