Richtig kochen bei LEAKY GUT

Richtig kochen bei LEAKY GUT 170 leckere Rezepte für jeden Anlass "Du bist was du isst"- das gilt beim Leaky Gut Syndrom in ganz besonderem Maße. Es heißt sogar, eine ungünstige Ernährung sei das größte Risiko, an einem Leaky Gut Syndrom zu erkranken. Im Umkehrschluss bedeutet dies allerdings, dass durch eine adäquate Ernährung der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst werden kann. Aber woher weiß man, was der Darmschleimhaut und -flora zuträglich ist und von welchen Lebensmitteln man besser die Finger lassen sollte, weil sie die schädlichen Darmbakterien füttern und eine durchlässige Darmschleimhaut fördern? Keine Frage - wer sich erstmalig mit dem großen Themenkomplex Ernährung beim Leaky Gut Syndrom beschäftigt, fühlt sich schnell überfordert. Denn was gilt es nicht alles zu beachten, und womit fängt man eigentlich an? Die Basis für eine optimale und nährstoffreiche Ernährung beim Leaky Gut bildet eine Bio-Frischkost mit viel Gemüse und Salat. Empfehlenswert sind zudem Kokosöl und Olivenöl. Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass die Lebensmittel pestizidfrei sind und möglichst keine Konservierungs- und Farbstoffe enthalten. Die Gesundheits-Autorin Sigrid Nesterenko weiß wovon Sie schreibt. Die Expertin für Umwelterkrankungen und alternative Heilmethoden hat bereits über 40 Bücher aus dem Gesundheitsbereich in den letzten 20 Jahren verfasst - einige davon wurden Bestseller. Vielen Menschen verdanken ihre heutige Gesundheit ihren Büchern. Ihr neues Kochbuch "Richtig kochen bei Leayky GUT" - 170 leckere Rezepte für jeden Anlass" ist eine Ergänzung zu Ihrem, bereits 2010 erschienen Buches "Leaky Gut - der durchlässige Darm", in dem ausführlich auf die optimale Ernährungsweise eingegangen wird. Es enthält sorgfältig zusammengestellte Rezepte mit ausgesuchten Lebensmitteln, die sich günstig auf den Krankheitsverlauf auswirken. So sind weder Milchprodukte, noch glutenhaltige und zuckerreiche Lebens-mittel sowie bestimmte Fette enthalten. Um den größten Nutzen aus den hochwertigen Nahrungsmitteln zu ziehen, ist unbedingt die persönliche Verdauungsleistung und Verträglichkeit zu beachten. Schon allein diese Vielfalt von 170 Rezepten lässt erahnen, dass sich die Ernährung beim Leaky Gut nicht wie eine Diät anfühlen muss. Mit ein bisschen Ideenreichtum sind im Handumdrehen abwechslungsreiche Gerichte möglich, die ganz zufällig nicht nur äußerst gesundheitsförderlich sind, sondern auch noch köstlich schmecken. Wenn Sie sich bewusst machen, dass Sie es durch die gezielte Ernährungs-weise auch selbst in der Hand haben, Ihre Gesundheit zu beeinflussen und dadurch eine bessere Lebensqualität zu erreichen, werden Sie spüren, wie ihre Motivation mit jedem weiteren Tag zunimmt. Dann fällt auch der vermeintliche Verzicht auf das eine oder andere lieb gewonnene Lebens-mittel aus der "alten Zeit" eines Tages gar nicht mehr schwer. Das Meiden bestimmter Lebensmittel wird stattdessen ein fester Bestandteil Ihres neuen Lebens. So wird es auch für Sie eines Tages ganz normal sein, dass Sie nicht mehr wahllos in einer Bäckerei oder Metzgerei einkaufen, ohne die genaueren Inhaltsstoffe der Lebensmittel zu hinterfragen. Auch ein Einkauf im Reformhaus oder Bio-Supermarkt ist für Sie dann nicht mehr exotisch, sondern er gehört ganz einfach zu Ihrem neuen modernen Lebensstil. Nutzen Sie die vielen Anregungen, die Ihnen dieses Buch zur Verfügung stellt. Denn egal, für welchen Anlass Sie ein Rezept benötigen - in diesem Buch werden Sie fündig. Ob Sie ein leckeres Nudel- oder Kartoffelgericht zubereiten möchten, einen Snack für zwischendurch wünschen, Lust auf einen knackigen Salat haben oder Abwechslung in Ihren Ernährungsalltag bringen möchten - das Angebot mit 170 Rezepten ist so vielseitig, dass Sie für jede Gelegenheit und jeden Geschmack etwas Passendes finden können. So werden Sie ganz sicher auf leckere Rezepte stoßen, die Ihnen die Ernährungsumstellung leichter machen. Stöbern Sie durch dieses übersichtlich gehaltene Kochbuch nach neuen und altbekannten, aber auch längst vergessenen Gaumenfreuden. Ohne großen zeitlichen Aufwand und ohne umfangreiche Vorkenntnisse wird es Ihnen gelingen, eine gesunde Ernährungsweise in Ihr Leben zu zaubern. Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihren Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden! Sigrid Nesterenko & Ralph Kurth   Inhaltsverzeichnis: Vorwort Das sollten Sie auch wissen Lebensmittel Empfehlenswerte Lebensmittel Lebensmittel in Maßen verzehren Lebensmittel nicht verzehren Frühstück Brote Smoothies Getränke Hauptgerichte vegetarisch Nudelgerichte vegetarisch Kartoffelgerichte vegetarisch Reisgerichte vegetarisch Hauptgerichte mit Fisch und Geflügel Suppen Gemüsebeilagen Salate Desserts Rezeptregister   Dieses Buch hat nicht die Absicht und erweckt nicht den Anspruch, eine ärztliche Behandlung zu ersetzen. Alle Rezepte können ohne großen Aufwand nachgekocht werden, sodass keine umfangreichen Vorkenntnisse erforderlich sind. Viele der ausgewählten Zutaten sind alltäglich, sodass keine Probleme auftreten sollten, diese zu beschaffen. Die Rezepte wurden nach allerbestem Wissen und Gewissen, sowie nach dem aktuellen medizinischen Wissens-stand in Bezug auf das Leaky Gut zusammengestellt. Neben dem Verzicht auf Zucker legt dieses Kochbuch großen Wert auf die Verwendung von hochwertigen Nährstoffen. So sind bei zahlreichen Gerichten mit Bedacht ausgewählte Zutaten enthalten, die mit einer Extraportion an essentiellen Nährstoffen aufwarten, die der Darmgesundheit besonders zuträglich sind. Hierzu gehören Joghurt, Knoblauch, Curcuma, Spirulinaalgen, Yaconsirup, chlorophyllhaltige Lebensmittel, Oliven- und Sesamöl sowie Sauerkraut und Brottrunk.

30,90 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783982224565
Produkttyp Buch
Preis 30,90 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Autor Nesterenko, Sigrid / Kurth, Ralph
Verlag Bloch, Rainer Verlag
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 197
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben