Tags:

nacht

Reise in den Schlummerdschungel ,

Wenn Elisa nicht schlafen kann, nimmt sie ihre Laterne und geht in die Nacht hinaus. Sie hat keine Angst im Dunkeln. Auf der Schwelle zwischen Schlafen und Wachen, zwischen Fantasie und Wirklichkeit streift sie durch den Schlummerdschungel.Elisa trifft auf den Ameisenbären Estebaldo. Auch er kann nicht schlafen, und gemeinsam erkunden sie eine wundersame Welt voller verschlungener Pflanzen. Immer wieder stoßen sie auf Tiere - in Höhlen, Bäumen und im See. Schlafen sie oder sind sie noch wach? Eine verträumte Geschichte für alle, die nicht schlafen können.

27,00 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783715207698
Produkttyp Buch
Preis 27,00 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Kinder- und Jugendliteratur, Wachsein, Schlafen, Gute-Nacht-Geschichte, gute nacht geschichte, Fester Einband
Autor Muñoz-Tébar, Juan / Roth, Eva / París, Ramón
Verlag Atlantis
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 34
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben

  • Tiere in der Nacht - Leben im Dunkeln
    ,

    Wenn die Sonne untergeht erwacht ein Teil der Natur vielerorts erst richtig zum Leben. Dieses Buch zeigt solche Geheimnisse in der Dunkelheit! Hier lassen sich Tiere bei Nacht entdecken. Das spannende und grandios illustrierte Buch über Tiere bei Nacht in ihren versteckten Lebensräumen - so u.a. im Wald, in der Stadt, in der Wüste und am Polarkreis, im Dschungel, in ...

    21,90 CHF

  • Freunde sind das Funkeln in der Nacht
    ,

    Ein kleiner Junge und eine Maus begeben sich auf die Suche nach dem Wesen der Freundschaft Eingekuschelt in sein Bett, wartet Kaspar darauf einzuschlafen. Aber hat sich der Schatten dort nicht gerade bewegt? Und ist dieses Geräusch nicht irgendwie verdächtig? Er ist ganz allein in der Dunkelheit - bis eine kleine Maus auftaucht und sich mit Kaspar auf die Suche ...

    23,90 CHF

  • Anna und die Nacht
    ,

    «Die Nacht ist noch jung!», hatte Papa zu Mama gesagt, bevor sich die beiden von Anna verabschiedeten. Was das bedeutet, wird Anna erst klar, als sie die Nacht kurz darauf tatsächlich trifft. Weil Anna nicht gern früh zu Bett geht, die Babysitterin aber nur mit ihrem Handy beschäftigt ist, schleicht sie sich raus. Und da ist die Nacht und buddelt ...

    32,00 CHF