Lenz

Ein fragmentarischer, aus dem Nachlass stammender Text, wurde zu einem Lehrstück deutscher Kurzprosa. Der Dichter Jakob Michael Reinhold Lenz will sich beim Pfarrer Oberlin in Obhut begeben, denn er fürchtet um seinen Geisteszustand. Schon auf der Wanderung in das abgelegene Bergdörfchen erfassen ihn Wahn und Visionen. Sichtlich geschwächt droht er geistig und körperlich zugrunde zu gehen. ISBN 978-3-95418-895-6 (Kindle) ISBN 978-3-95418-894-9 (Epub) ISBN 978-3-95418-896-3 (PDF) ISBN 978-3-96281-859-3 (Print) Null Papier Verlag

9,50 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783962818593
Produkttyp Buch
Preis 9,50 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Autor Büchner, Georg
Verlag Null Papier Gratis
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 40
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben