Lektüren für DaZ-Lerner - Sport & Freizeit

Schullektüre für Lehrer an weiterführenden Schulen bzw. Förderschulen, Fach: Deutsch, Klasse 7-10 sowie für die Jugendarbeit und für zu Hause +++ Der (glücklicherweise nicht mehr geheime) Geheimtipp gegen Lesefrust bei Jugendlichen? Spannende, altersgerechte Alltagsgeschichten, in einfacher Sprache und mit garantiertem Leseerfolg. Genau dafür stehen diese sechs kurzen Geschichten speziell für leseschwache und -frustrierte Jugendliche. Die Helden der Kurzlektüre zur Leseförderung in der Sekundarstufe sind ebenfalls Jugendliche, die Herausforderungen meistern, sich verändern und wachsen. Da ist Aylin, die im Schultheater die Julia spielen will, aber erst ihren streng konservativen Vater überzeugen muss. Oder Liam, der die Schule schwänzt, sich am Hauptbahnhof herumdrückt und dort zufällig herausfindet, dass es doch Dinge gibt, die er gut kann. Alle Geschichten sind kurz und überschaubar, leicht verständlich und mit viel wörtlicher Rede und einfachem Satzbau geschrieben. Die Begleitaufgaben zur Lernkontrolle bearbeiten die Schüler in ihrem eigenen Tempo direkt im Buch, sodass sie erst gar keine Arbeitsblätter verschludern können. Die passenden Lösungen können Sie einfach herunterladen. Ob als Klassenlektüre, in der Einzelförderung oder im Rahmen der Inklusion zur Binnendifferenzierung im Regelunterricht: Diese Kurzgeschichten lesen auch Schüler, die um Bücher bisher einen großen Bogen gemacht haben, motiviert zu Ende!

10,70 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783834637291
Produkttyp Buch
Preis 10,70 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Erscheinungsjahr 2017
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Weight 0,0
Verlag An der Ruhr
Seitenangabe 72
Sprache ger
Einband Lektüre, DaZ, Sekundarstufe, Kartonierter Einband (Kt)
Autor Bartoli y Eckert, Petra
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben