Ich sehe wirklich keinen Matrosen

Engagiert, erotisch, ironisch, originell - ein funkensprühender Hymnus an die Liebe und das Leben: Hölscher in Höchstform.Amadé Esperer, Lyriker, Übersetzer & Herausgeber (Ariel-Art) Man muss sich Hölschers Eros als befreiten vorstellen.Jan Kuhlbrodt, Dichter, Essayist & Kritiker Meist erotisch, manchmal ernst, beständig zwinkernd, mal subtil, dann explizit, fast schon derb. Aber immer: sprachlich versiert und anspruchsvoll. Queere Lyrik auf hohem Niveau. Ein Buch zum Eintauchen - mit oder ohne Matrosen an der Seite.Fabian Schäfer, Journalist & Kritiker

18,90 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783866858541
Produkttyp Buch
Preis 18,90 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Autor Hölscher, Stefan
Verlag Geest-Verlag GmbH
Weight 0,0
Erscheinungsjahr
Seitenangabe 117
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben