Der Unterhaltsanspruch des Kindes und seine Grenzen

Systematischer Überblick über den Unterhaltsanspruch mit zahlreichen Einzelfragen Das Buch bietet einen Überblick zum Unterhaltsanspruch des Kindes und seinen Grenzen. Es verdeutlicht, dass der zivilrechtliche Anspruch des § 231 ABGB intensiv mit anderen Rechtsgebieten - wie dem Verfahrensrecht, dem FLAG oder dem Unterhaltsvorschussgesetz - verwoben ist. Diese systemische Betrachtung führt vielfach zu neuen Lösungsvorschlägen für umstrittene Praxisfragen, zudem ergeben sich daraus Vorschläge für eine Reform des Kindschaftsrechts. Unterlegt mit zahlreichen Prüfungsschemata und der aktuellen Judikatur von OGH und VwGH behandeln die Autor*innen insbesondere folgende Schwerpunkte: - Unterhaltsanspruch von Studierenden - Verhältnis des § 231 ABGB zur Familienbeihilfe - Rückforderung von Unterhaltsleistungen - Informationsrechte des Unterhaltsverpflichteten - Verjährung des Unterhaltsanspruchs

42,90 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783704687005
Produkttyp Buch
Preis 42,90 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Autor Schoditsch, Thomas / Feka, Visare
Verlag Verlag Österreich GmbH
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 109
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben