Buchkatalog 2483594 Ergebnisse - Zeige 2430581 von 2430600.

Bücher aus dem SBZ Katalog

Musik und Politik in Kuba 1959 bis 1999
Fidel Castros Revolution wurde 1959 vielerorts als Aufbruch in eine bessere Zukunft begrüßt. Viele Kubaner und Teile der Weltöffentlichkeit waren fasziniert von den bärtigen Revolutionären, die aus den Bergen kamen und die Gesellschaft zum Besseren zu verändern schienen. Der Jubel der ersten Jahre verstummte jedoch recht bald angesichts der rigiden Vorgaben und Zwänge einer zunehmend totalitär ausgeprägten Diktatur. Jahrzehnte später ...

122,00 CHF

Josef Stammel (1695- 1765)
Der in Graz geborene Bildhauer Josef Stammel (1695- 1765) steht in untrennbarem Zusammenhang mit dem steirischen Benediktinerstift Admont, dem er als Stiftsbildhauer fast 40 Jahre lang diente. Sein Werk kennzeichnet nicht nur eine regionale Größe, sondern besitzt europäischen Rang. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist die stilkritische Erfassung des Gesamtwerkes des Künstlers sowie eine umfassende Behandlung der Vorbildfrage. Stammel verschmilzt ...

150,00 CHF

LINKSHÄNDIGKEIT
Rechts- und Linkshänder haben bereits seit dem Palaeolithikum miteinander gelebt. Linkshänder stellen seit jeher in allen menschlichen Populationen eine Minderheit dar. Ist Linkshändigkeit schon in den Genen festgelegt oder kommt es dazu erst durch äußere Einflüsse? Bedeutet Linkshändigkeit gleichzeitig auch Bevorzugung des linken Beines, des linken Ohres oder Auges? Im vorliegenden Buch wurde die Auswirkung der Händigkeit auf verschiedene Tätigkeiten, ...

68,00 CHF

Unterrichtseinstiege wirkungsvoll inszenieren - unter besonderer Berücksichtigung des problematisierenden Einstiegs
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1, 5, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Seminar: Die Französische Revolution im gymnasialen Geschichtsunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: Es ist für jeden Lehrer erstrebenswert, mit einem guten Gefühl zu unterrichten, damit am Ende einer Unterrichtsstunde sowohl der Lehrer mit dem Lernergebnis der Schüler als auch die ...

23,90 CHF

Sozialisation und Spiel in systemtheoretischer Perspektive
Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 1, 0, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema "Sozialisation und Spiel in system-theoretischer Perspektive". Ausschlaggebend für die Wahl des Themas waren ein Seminar zum Thema Sozialisation und eine eigene Beobachtung. Die Sichtung von Schildern mit der Aufschrift "Spielen verboten" in anliegenden Grünanlagen ...

16,50 CHF