Am Ende des Regenwaldes ,

Daboka und ihre jüngere Schwester gehören zu einem kleinen indigenen Stamm, der friedlich in den dunkelgrünen Tiefen des Regenwaldes lebt - bis eines Tages Männer mit großen, stinkenden Maschinen kommen. Sie wollen Straßen und Ölplattformen bauen. Dafür schaffen sie ohne Skrupel alles aus dem Weg, was sie stört. Bäume, Tiere, Menschen ... Daboka muss kämpfen. Um ihr Leben und für ihren Wald. Die Geschichte eines starken Mädchens, inspiriert von einer wahren Begebenheit. Nominiert für den Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis

19,00 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783734850448
Produkttyp Buch
Preis 19,00 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Meldetext Fehlt beim Verlag, resp. Auslieferung/Lieferant
Erscheinungsjahr 2019
Weight 0,0
Verlag Magellan
Seitenangabe 96
Sprache ger
Einband Fester Einband
Autor Achard, Marion / Taube, Anna
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben