Bücher, Unterrichtsmaterial und Arbeitsmappen zum Thema Krieg 44 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Was ist Krieg?
,

Ganz plötzlich konfrontiert das Geschehen in Europa auch Kinder in ihrem Alltag mit dem Wort "Krieg". Sie spüren die Wichtigkeit des Themas, sind davon berührt und erleben, wie die Erwachsenen reagieren. Doch vieles bleibt ihnen unklar und sie haben Fragen, auf die sie Antworten brauchen. Eltern geraten dabei schnell an ihre Grenzen, auch, weil sie oft keine einfachen Worte für ...

24,00 CHF

Nächte im Tunnel
,

Wir drei haben alles überstanden. Die Bomben, die Brände, die Nächte. Wir sind noch da.  Unser Leben fängt gerade erst an. London, September 1940. Fast jede Nacht wird die Stadt bombardiert. Ella und ihr kleiner Bruder Robbie suchen Schutz in den weitverzweigten Tunneln der U-Bahn. Dort treffen sie Jay, der sich ebenfalls allein durchschlägt, und Quinn, die von zu Hause ...

24,90 CHF

Der Junge, der Ball und die Mauer
,

Mauern trennen, aber sie schützen auch. Und sie verbinden, wenn man sie spielerisch überwindet. Der Junge bekommt einen Ball geschenkt. Begeistert wirft er ihn in die Luft und gegen die Mauer im Garten. Hoch und immer höher fliegt der Ball, bis er schließlich jenseits der Mauer landet. Der Junge ist traurig und will ihn zurückhaben. Aber hinter der Mauer ist ...

24,00 CHF

Maulwurf und ich
,

Wenn der Keller zum Wohnraum wird ... Der Keller: für Kinder meistens ein etwas gruseliger Ort der Mutproben und Abenteuer, ganz alltäglich ein Platz für Vorräte und andere Dinge und nun leider wieder einmal ein Raum des Schutzes und der Rettung. Mauern, die behüten und trennen, die sichern und einengen zugleich. Die zum neuen, ungewollten Lebensraum werden auf unbestimmte Zeit. ...

28,00 CHF

Zuhause - Eine Geschichte über das Verlieren und Finden von Heimat
,

Wo gehöre ich hin, wenn meine Heimat verloren geht? Von einem auf den anderen Moment muss die kleine Kala ihr Zuhause verlassen. Zurück bleiben ihre Großeltern, ihr kleiner Stoffhase und das Haus, in dem sie glücklich war. Die Gründe versteht sie nicht, aber dass es dramatische sind, fühlt sie genau. Der Weg ist lang und beschwerlich, begleitet von der Angst ...

24,00 CHF

Als der Krieg nach Rondo kam

Das Leben ist schön in Rondo. Die Luft ist kristallklar, überall blühen Blumen, einige singen sogar! Die drei Freunde Danko, Zirka und Fabian möchten nirgendwo anders sein. Doch plötzlich geschieht Schreckliches: Der Krieg kommt in ihre kleine Stadt. Dunkel und bedrohlich, groß und überwältigend. Er bringt nichts als Zerstörung und nichts und niemand kann ihn aufhalten. Bis die drei Freunde ...

23,50 CHF

Floris & Maja

Von jetzt auf gleich ändert sich das Leben von Floris und Maja. Hatten sie gestern noch gemeinsam am Bach gespielt, trennt sie heute ein Stacheldraht. Nicht einmal mehr voneinander reden dürfen sie. Es ist Krieg. Er verbietet alles und sorgt dafür, dass Floris Vater die Familie verlassen muss, um zu kämpfen. Wenn der Krieg kommt, ist nichts mehr, wie es ...

19,00 CHF

Du sollst leben!
,

Salomon Perel, kurz Sally, kam in Peine bei Hannover zur Welt, wo die Eltern ein Schuhgeschäft hatten. Die Perels waren Juden und flohen vor der Verfolgung in Nazideutschland nach Polen. 1939 überfielen die Deutschen Polen, und die scheinbare Sicherheit war dahin. »Du sollst leben!«, sagte die Mutter da zu Sally, und der gelangte mit etwas Glück über den Grenzfluss in ...

28,00 CHF

Der Krieg
,

Ein starkes Buch zu einem wichtigen Thema! In einer Welt voller Fußangeln erinnert uns José Jorge Letrias poetischer Text, dass Krieg immer leise und unerkannt daherkommt. Die Sequenz aphoristischer Sätze, die alle formelgleich beginnen reflektieren die zeitlosen, tiefgründigen und mächtigen Gedanken und Bilder über Kriegsursachen, den Charakter des Krieges, seine Macht, seine Schrecken und seine enge Verflechtung mit den Menschen. ...

24,00 CHF

Heul doch nicht, du lebst ja noch
,

Hamburg, Juni 1945: Die Stadt liegt in Trümmern. Mittendrin leben Traute, Hermann und Jakob. Der nennt sich allerdings Friedrich, denn niemand soll erfahren, dass er Jude ist. Als Hermann ihm dennoch auf die Spur kommt, will er nichts mehr mit Jakob zu tun haben. Schuld, Wahrheit, Angst und Wut sind die zentralen Themen dieses Buchs, dessen jugendliche Hauptfiguren durch die ...

22,50 CHF

Wir sind Wölfe
,

Manchmal ist es gut, wild zu sein. Manchmal muss man es sogar sein.Liesl hat ihrer Mama versprochen, auf Otto und Mia aufzupassen. Sie ist die Älteste, sie hat die Verantwortung. Um nicht der Roten Armee in die Hände zu fallen, schlagen sich die drei Geschwister im bitterkalten Winter alleine durch die Wälder und Sümpfe Ostpreußens, immer auf der Suche nach ...

22,50 CHF

Nicky & Vera
,

Im Dezember 1938 sagt der junge Engländer Nicholas Winton seinen Skiurlaub ab. Er fährt stattdessen nach Prag und rettet in den darauffolgenden Wochen und Monaten fast 700 jüdische Kinder vor den Nazis, indem er Kindertransporte von Prag nach England organisiert. Eines dieser Kinder ist die kleine Vera Gissing, die im Sommer 1939 ihr Dorf und ihre Familie verlässt. Sie wird ...

26,50 CHF

Swing High
,

Hamburg, Sommer 1939. Während der Zweite Weltkrieg immer näher rückt, versuchen der 16-jährige Henri und seine Freunde, den Alltag auszublenden. Man trifft sich im Schwimmbad oder im Park, einer hat immer ein Grammophon dabei - und dann wird gehottet bis zum Abwinken! Die neue Jazzmusik begeistert die »Swingheinis« mit ihrer ausgelassenen Lebensfreude. Den Nazis ist sie allerdings ein Dorn im ...

23,50 CHF

Mein Freund Pax – Die Heimkehr
,

Der Junge Peter und der Fuchs Pax: Sie waren einst unzertrennlich, heute leben sie weit voneinander entfernt. Doch die Erinnerung an den jeweils anderen lässt beide nicht los. Und so brechen sie auf: auf eine Reise durch die Wildnis, die ihre Wege abermals zueinander führt und näher zu sich selbst.

Ein Roman über Freundschaft und Liebe und die unverzichtbare ...

26,50 CHF

Warum?
,

Eine Maus und ein Frosch streiten sich auf einer herrlichen Blumenwiese um eine ganz bestimmte Blume. Der Streit endet in einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Mäusen und Fröschen. Krieg beginnt im Kleinen, beginnt im Streit um Dinge, beginnt mit Wut oder auch Angst. Etwas, was auch schon kleine Kinder erleben und verstehen. Das große Bilderbuch, das auch ohne Text zu verstehen ...

24,00 CHF

Zwei von jedem
,

Siebenbürgen in den 1940er-Jahren: Eli und Luli sind neun Jahre alt und unzertrennlich.Selbst als Eli plötzlich schwer krank wird, bleibt Luli an seiner Seite. Kaum ist er genesen,muss Luli ihrem Vater nach Amerika folgen. Eli bleibt voller Sehnsucht zurück, doch seinLeben geht weiter. Er feiert seine Bar-Mizwa und wird erwachsen. Der Zweite Weltkriegbricht aus, Juden müssen einen Stern tragen, werden ...

22,50 CHF

Das rote Band der Hoffnung
,

Schöne Kleider, Stoffe und Anproben sind eigentlich Ellas Welt. Aber ihr neuer Arbeitsplatz als Schneiderin ist kein gewöhnlicher und ihre Kundinnen sind es auch nicht - Ella arbeitet in der Schneiderei des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau. Dorthin wurde sie verschleppt und nur ihre Fähigkeiten an der Nähmaschine haben sie bisher vor der Gaskammer bewahrt. Nun kann jedes Kleidungsstück, das sie für KZ-Aufseherinnen ...

27,90 CHF

Alles wird gut, immer
,

Sommer 1914. Alice geht mit ihrer besten Freundin auf die Kirmes. Die Mädchen fahren Kettenkarussell, bis ihnen schwindlig wird, essen Süßigkeiten und lachen, dass ihnen die Bäuche wehtun. Anschließend legen sich die beiden ins Gras und schauen in den Himmel. Etwas liegt in der Luft. "Es wird keinen Krieg geben", hat die Tante aus der Hauptstadt gesagt. Die Mutter von ...

22,50 CHF

Forschungsgruppe Erbsensuppe
,

Lina ist neu in der Klasse und wie sich herausstellt eine echte syrische Detektivin! Wie gut, dass sie mit Nils und Evi in einer Bande ist, denn bei Nils' Großeltern geht es neuerdings nicht mit rechten Dingen zu: Statt leckerem Kuchen gibt es angebrannte Bratkartoffeln, Dinge verschwinden und überall stapelt sich Dosensuppe. Die "Forschungsgruppe Erbsensuppe" untersucht den Fall mit Witz ...

21,00 CHF

Held Hermann
,

Freistadt im östlichen Mühlviertel, wir schreiben das Jahr 1944. Hermann ist zwölf, sein Vater dient an der Front, seine Mutter versucht, die drei Kinder durchzubringen. Als Sozialisten sind seine Eltern sowieso verdächtig, und auch Hermann wird von besonders eifrigen HJ-Führern schikaniert. Im Ort soll sich ein Deserteur verstecken, ein neuer Kreisleiter tritt seinen Dienst an und dann beginnen die Verhaftungen. ...

31,00 CHF