440 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Hoppelihopp Liederheft
,

«Hoppelihopp» sind berührende, lustige, eingängige, einfach schöne Lieder, die heute aus dem Kindergarten-, Schul- und Familienalltag nicht mehr wegzudenken sind. In der ganzen Schweiz singen die Kinder daheim und in den Klassenzimmern die Lieder und bewegen sich dazu. Beim Schreiben und Komponieren liessen sich die Schwestern Eva und Katrin Zihlmann von der Welt der Kinder inspirieren: Da wird am Morgen ...

26,00 CHF

Ozelot
,

Wir schreiben das Jahr 1958. Victoria ist elf Jahre alt und verbringt viele Nachmittage im Zürcher Frauensekretariat, für das ihre Mutter arbeitet. So erlebt sie, wie sich Frauen in der Schweiz zu Verbänden zusammenschliessen, um sich gegen die fehlenden Rechte der Frau einzusetzen. Zum ersten Mal hört sie den Namen Iris von Roten.Der «Bund Schweizerischer Frauenvereine» baut auf Konsens - ...

34,00 CHF

Us Grosis Liederbuech
,

Dieses Album entstand aus der Idee, alte Schweizer Kinderlieder wieder neu aufleben zu lassen. Als Grundlage dieser Sammlung dienen zwei Notenbücher, die Michael Utz im Estrich seiner Grosseltern gefunden hat: «Ringe ringe Rose» von Carl Hess (1920) und «D Zyt isch do» von Josef Reinhart (1918). Die Mundartlieder sind ein zu wertvolles Kulturgut und schlicht zu schön, um in Vergessenheit ...

26,00 CHF

Die Schatten der Ahnen
Franziska Laur erzählt das Leben von vier Generationen einer Familiendynastie. Ihrer eigenen Familie, die ein Stück Schweizer Zeitgeschichte geprägt hat. Das Buch handelt von in Traditionen gefangenen Patriarchen und von in ihrer Verlorenheit einsamen Nachkommen. Von ihrem Urgrossvater Ernst Laur, dem «Bauerngeneral», der seine Männer in den Kampf gegen die streikenden Arbeiter sandte, ihrem Grossvater Rudolf «Ruedi» Laur-Belart, dem Hüter ...

36,00 CHF

Lärmparade
Zürich zur Jahrtausendwende: Die Teenager Janosch und Peter wollen mit ihrer Band «Noise Parade» berühmt werden. Schnell zeigt sich das große Talent der beiden gegensätzlichen Außenseiter: Der vom erzchristlichen Vater kurzgehaltene Peter wächst auf der Bühne über sich hinaus, der introvertierte Janosch entpuppt sich als begnadeter Komponist. Weil die Schweiz kein Land ist, um Rockstar zu werden, reisen Janosch und ...

34,00 CHF

Konflikten eine Bühne geben
Konflikte brauchen in doppelter Hinsicht eine Bühne: Zum einen sind sie im Theater notwendig, damit sich überhaupt ein bedeutungsvolles Geschehen entfaltet. Zum anderen erfordern reale Konflikte eine Bühne im übertragenen Sinn, um sie offen zu thematisieren, wirkungsvoll zu bearbeiten und nach Möglichkeit zu klären.Mit szenischen Experimenten, Übungsanleitungen und Erfahrungsberichten aus der Praxis unterstützt dieses Buch pädagogische Fachpersonen darin, gemeinsam mit ...

48,00 CHF

Die Geschichte nach der Geschichte
Zwanzig Jahre nach dem Tod seines Sohnes besucht Lukas erstmals wieder den Ort, an dem der Elfjährige damals verunglückt ist. Seine Ehe ist unter der Last der Trauer zerbrochen, beruflich ist er auf dem Abstellgleis gelandet. Das Ferienhaus in Italien, in dessen Nähe sich der Unfall ereignet hat, wurde seitdem von Nicco gehütet, der dort mietfrei wohnen durfte. Nun ist ...

28,00 CHF

Das Streichholzhaus
Anna, eine junge Frau aus dem Osten der Ukraine, trifft nach einer beschwerlichen Reise im Obdachlosenheim einer Kleinstadt im Westschweizer Jura ein. Kurz darauf bricht in ihrer Heimat der Krieg aus und auch sie ist ohne Zuhause. Im Heim kommen Menschen aus verschiedenen Ländern und mit verschiedenen Geschichten zusammen. Gemeinsam mit ihnen bestreitet Anna den aufreibenden Alltag der Obdachlosengemeinschaft. Sie ...

38,00 CHF

Aussteigen – Umsteigen
Wer träumt nicht manchmal davon, sich neu zu erfinden, etwas ganz anderes zu tun, konsequenter der eigenen Berufung zu folgen? Seit Ausbruch der Corona-Krise sind viele Menschen stärker auf sich selber zurückgeworfen, Sinnfragen werden lauter. Doch stärker als der Wunsch nach Aus- und Umsteigen ist bei vielen die Verunsicherung. Sollte man nicht besser am Bestehenden festhalten, bis der Sturm vorüber ...

38,00 CHF

Lange Schatten über Spanien
Durch einen Zufall entdeckt der Erzähler ein Notizheft seines Onkels Jobin, in dem dieser seine Erlebnisse im Spanischen Bürgerkrieg niedergeschrieben hat. Der Berner André Jobin war im Juli 1936 nach Barcelona gereist, um an der Volksolympiade teilzunehmen. Vom Militärputsch überrascht, wurde er in die Gefechte verwickelt und schloss sich der Miliz im Kampf gegen die Putschisten unter General Franco an. ...

34,00 CHF

Jeder Mensch stirbt nur einmal
Jeder Mensch wird einmal sterben. Das ist unausweichlich. Es ist aber auch so, dass jeder Mensch nur einmal stirbt. Das ist vielleicht die grösste Herausforderung unseres Lebens. Was ist es, was Sterbende in der Schlusskurve ihres Lebens beschäftigt? Was sind ihre Gedanken, ihre Hoffnungen, ihre Wünsche? Wovor haben sie Angst? Gibt es Dinge, die sie am Ende bedauern oder gar ...

28,00 CHF

Im Sommer sind die Schatten blau
Die Zeichenlehrerin Amanda Amiet-Engel und ihr Mann, der Oberrichter Dr. Arnold Amiet, leben zu Ende des 19. Jahrhunderts als geschätzte Mitglieder der Gesellschaft in Solothurn. Nach dem frühen Tod ihres Mannes im Juli 1900 gerät Amanda in eine tiefe Lebenskrise. Es genügt ihr nicht mehr, das Malen als angenehmen Zeitvertreib zu betreiben. Die Kunst soll ihr Beruf werden. Trotz finanzieller ...

36,00 CHF

Selber denken macht schlau
,

Erkunden und Ergründen«Für das Kind ist es eine wundervolle Erfahrung, sich mit einer geliebten Bezugsperson in einen Tanz des gemeinsamen Erkundens zu begeben, dessen Ausgang niemand voraussehen kann.Mit Eva Zollers Buch hat man einen wichtigen Leitfaden für dieses Abenteuer in der Hand. Die Früchte ihrer Erfahrungen mit Kindern sowie der Arbeit mit Eltern, Kindergärtnerinnen, Studierenden und Lehrkräften aller Stufen, die ...

29,00 CHF