108 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Dracula
Das Original in überarbeiteter deutscher Fassung mit zahlreichen Anmerkungen. Der Londoner Rechtsanwalt Jonathan Harker reist nach Transsilvanien. Er soll dort den Grafen Dracula beraten, der nach England auswandern will und zu diesem Zweck ein Grundstück in London erwirbt. Während seiner Reise trifft Harker auf sehr misstrauische und abergläubische Gestalten, die ihn vor dem Grafen warnen. Im Schloss des Grafen verlaufen ...

23,90 CHF

Schloss Gripsholm
Tucholsky veröffentlichte diesen leichten, erotischen Sommerreigen 1931. Offensichtlich autobiografisch gefärbt - wenn die geschilderte Ménage à trois laut Aussage der Geliebten von Tucholsky auch nur dem Wunschdenken des Autors entsprang. Tucholskys heitere Liebesgeschichte um einen Mann und zwei Frauen im Urlaub stellte einen kultivierten, sympathischen Gegenentwurf zum damaligen deutsch-nationalen Spießertum dar - so konnte Deutschland also auch sein. Als Chronist ...

12,50 CHF

Wagnisse in aller Welt
Kisch, der rasende Reporter, in seinem Element. Durch Wüsten, nach Arabien und China und wieder zurück nach Europa führen uns 22 kleine Reportagen zum "Mitlesen". ISBN 978-3-96281-890-6 (Kindle) ISBN 978-3-96281-889-0 (Epub) ISBN 978-3-96281-891-3 (PDF) ISBN 978-3-96281-892-0 (Print) Null Papier Verlag

13,50 CHF

Preußentum und Sozialismus
Diese kleine Schrift ist aus Aufzeichnungen hervorgegangen, die für den »Untergang des Abendlandes«, namentlich den zweiten Band bestimmt, die teilweise sogar der Keim waren, aus dem diese ganze Philosophie sich entwickelt hat. Spenglers Werk wird in Zyklen immer wieder neu entdeckt. Samuel P. Huntington greift mit seinen Thesen vom »Kampf der Kulturen« wesentlich auf Spenglers »Untergang« zurück. In globalen Krisenzeiten ...

12,50 CHF

November
Die Novelle "November" (1842), die vage an Goethes "Werther" angelehnt ist, war Gustave Flauberts erstes vollendetes Werk. Ihr "Held" reiht sich ein in einen literarischen Stammbaum von tragischen Figuren, die allesamt scheitern, erwachsen zu werden. Getrieben von Liebessehnsucht und Fantasien über ein heldenhaftes Leben trifft der junge Ich-Erzähler auf die erfahrene Prostituierte Marie, in der er eine Seelenverwandte vermutet. ISBN ...

12,50 CHF

Die kleine Stadt
Eine kleine, italienische Stadt gerät aus den Fugen, als sie von einer illustren Theatergruppe heimgesucht wird, denn diese zieht in ihrem Spiel lustvoll und gnadenlos den Schleier von Bürgerlichkeit hinfort. "Die Kleine Stadt ist mir von meinen Romanen der liebste ..." (H. Mann) ISBN 978-3-96281-852-4 (Kindle) ISBN 978-3-96281-851-7 (Epub) ISBN 978-3-96281-853-1 (PDF) ISBN 978-3-96281-854-8 (Print) Null Papier Verlag

20,90 CHF

Mnais und Ginevra
Zwei Novellen von Heinrich Mann: - Mnais - Ginevra degli Amieri Die Orthografie wurde der heutigen Schreibweise behutsam angeglichen. ISBN 978-3-96281-848-7 (Kindle) ISBN 978-3-96281-847-0 (Epub) ISBN 978-3-96281-849-4 (PDF) ISBN 978-3-96281-850-0 (Print) Null Papier Verlag

9,50 CHF

Zwischen den Rassen
Lola stammt von einer brasilianischen Mutter und einem deutschen Vater ab, sie steht heimatlos zwischen den Rassen, gleich wie das südliche Blut der Mutter und die vom Vater ererbte Gewissenhaftigkeit Konflikte in ihr verursachen, die sie nicht auflösen kann. Mithin hieße der Roman besser "Zwischen den Temperamenten". Thomas Mann schrieb in einem Brief, dass sein Bruder Heinrich "nie so viel ...

22,50 CHF

Im Schlaraffenland
In seinem ersten Roman hat Heinrich Mann zugleich auch sein Lieblingsthema gefunden: die korrupte Gesellschaft zu Zeiten Kaiser Wilhelms II. Der Roman zeichnet Aufstieg und Fall des aus einfachen Verhältnissen stammenden und leidlich talentierten Möchtegern-Literaten Andreas Zumsse. Bedingt durch Glück und Beziehungen steigt er in der wilhelminischen Gesellschaft von Reichtum und Macht auf. Aber die Etablierten verzeihen ihm seinen Erfolg ...

20,90 CHF

Die Tote
Drei Novellen von Heinrich Mann: - Die Tote - Der Bruder - Die Verjagten Die Orthografie wurde der heutigen Schreibweise behutsam angeglichen. ISBN 978-3-96281-844-9 (Kindle) ISBN 978-3-96281-843-2 (Epub) ISBN 978-3-96281-845-6 (PDF) ISBN 978-3-96281-846-3 (Print) Null Papier Verlag

9,50 CHF

Professor Unrat
Der bekannteste Roman Manns ist eine böse Satire auf das Deutsche Kaiserreich und die herrschende Doppelmoral. Der tyrannische Lehrer Raat - von allen nur Professor Unrat geschimpft - ist seinen Schülern in herzlicher Abneigung zugetan. Überkorrekt und überpenibel macht er ihnen das Leben schwer, selbst wenn diese schon die Schule verlassen haben. Das Unheil naht, als sich Raat, in der ...

14,90 CHF

Die Armen
Das Deutsche Kaiserreich, nur wenige Monate vor Beginn des Ersten Weltkrieges: Diederich Hessling, Fabrikbesitzer und Menschenschinder, beutet seine Arbeiter aus, wo und wie er nur kann. Doch im jungen Arbeiter Karl Balrich erwächst ihm ein ernst zu nehmender Gegner, denn dieser behauptet, Anrecht auf einen Teil des Hessling'schen Vermögens zu haben. Um Hessling verklagen zu können, beschließt der einfache Arbeiter ...

14,90 CHF

Flöten und Dolche
Vier Novellen von Heinrich Mann: - Pippo Spano - Fulvia - Drei-Minuten-Roman - Ein Gang vors Tor ISBN 978-3-96281-832-6 (Kindle) ISBN 978-3-96281-831-9 (Epub) ISBN 978-3-96281-833-3 (PDF) ISBN 978-3-96281-834-0 (Print) Null Papier Verlag

10,90 CHF

Der Untertan
Mit der Besprechung von Kurt Tucholsky Diederich Hessling ist ein katzbuckelnder obrigkeitshöriger Opportunist, ganz so, wie es ihn zur wilhelminischen Zeit massenweise gab. Schon in der Jugend zeigt er sich feige und ohne jegliche Courage. Ob als Student, als Familienoberhaupt oder (schließlich sogar) als Fabrikbesitzer, immer zeigt er sich als kriecherischer Mann ohne Charakter. Er nutzt und verehrt die Macht ...

22,50 CHF

Tarzan - Band 1 - Tarzan und die weiße Frau
Tarzan und wie weiße Frau ("Tarzan of the Apes", 1912) ist ein Roman des amerikanischen Schriftstellers Edgar Rice Burroughs. Dieser Band ist der erste in einer Reihe über die Titelfigur Tarzan. Es wurde zum ersten Mal im Pulp-Magazin "The All-Story" im Oktober 1912 veröffentlicht, bevor es 1914 als Buch erschien. Die Figur war so beliebt, dass Burroughs die Serie bis ...

18,90 CHF

Tarzan - Band 4 - Tarzans Sohn
Die Geschichte beginnt 10 Jahre nach dem Abschluss von "Tarzans Bestien". Tarzan, der sich jetzt John nennt, und Jane versuchen, ihren gemeinsamen Sohn Jack nichts von Tarzans Dschungelvergangenheit wissen zu lassen. Es scheint ein glückliches Leben zu werden, bis Jack in einer Tiershow einen Affen sieht, der offenbar eine gemeinsame Geschichte mit seinem Vater hat. Es ist der Affe Akut. ...

18,90 CHF

Das einfache Leben
Das einfache Leben ist ein Roman von Ernst Wiechert. Er schrieb dieses Buch unmittelbar nach seiner Haft im KZ Buchenwald im Sommer 1938, um sich die erlittenen Leiden "von der Seele zu wälzen". Erst nach dem Verfassen dieses Buches fühlte sich Wiechert in der Lage, seinen Bericht über die Leiden im KZ im Roman "Der Totenwald", niederzuschreiben. Für Wiechert was ...

18,90 CHF

Tarzan - Band 5 - Der Schatz von Opar
Tarzan kehrt nach Opar zurück, wo sich eine verlorene Kolonie des sagenumwobenen Atlantis befinden soll. Während Atlantis selbst vor Tausenden von Jahren in den Fluten versank, bauten die Menschen von Opar weiterhin das Gold ab. Aber nur Tarzan weiß um den wahren Standort des Goldschatzes Natürlich weckt ein solcher Schatz die Gier der zwielichtigsten Gestalten. Ein desertierter belgischer Armeeoffizier, Albert ...

14,90 CHF

Tarzan - Band 6 - Tarzans Dschungelgeschichten
Tarzans Dschungelgeschichten ("Jungle Tales of Tarzan") ist eine Sammlung von zwölf lose miteinander verbundenen Kurzgeschichten aus Tarzans späten Jugendjahren, die kurze Zeit vor Tarzans ersten Begegnungen mit weißen Menschen, darunter Jane Porter, spielen. Es handelt sich um folgende Geschichten: Tarzans erste Liebe, Tarzan gefangen, Der Kampf um das Affenbaby, Tarzans Gott, Tarzan und der Negerjunge, Der Zauberer sucht sich zu ...

14,90 CHF