325 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Was bleibt von uns
,

Nahid ist 60 und hat nicht mehr lange zu leben. Nun will sie endlich ihrer Tochter ihre Geschichte erzählen: Wie sie 1980 in Teheran Medizin studierte, zum Stolz der Familie, wie sie sich in Masood verliebte, im Überschwang einer Demo ihre Schwester mitnahm und dann im Stich ließ. Als Nahid und Masood ein Kind erwarten, fliehen sie nach Schweden, ihre ...

29,90 CHF

Aufruhr in mittleren Jahren
,

Ingrid und Jan sind seit 25 Jahren verheiratet und führen in Oslo, Norwegen, ein Leben in Wohlstand. Doch Ingrid kann nicht mehr - sie sieht alles schwarz. Die freudlose Ehe frustriert sie, das Engagement am Arbeitsplatz ist nur geheuchelt, und von den halbwüchsigen Söhnen ist kein Trost zu erwarten. Während Ingrid eine Therapie beginnt, schlittert Jan in eine Affäre mit ...

29,90 CHF

Genesis 2.0
Ratten! Die meisten von ihnen meiden die Menschen. Einige von ihnen wurden jedoch zu sogenannten Kulturfolgern und leben sehr dicht bei den Menschen. Mutieren diese oder transportieren sie todbringende Viren, werden sie zur tickenenden Zeitbombe. Für fanatische Wissenschaftler und skrupellose Kriminelle lassen die Möglichkeiten der Gentechnik und das Erbgut der Ratte, insbesondere deren robustes Immunsystem, das dem der Menschen weit ...

35,90 CHF

99 beste Schweizer Bücher
»99 beste Schweizer Bücher« ist ein einmaliges Buch in Wort und Bild. Fünf passionierte Autorinnen und Autoren greifen nach dem Prinzip der Leselust und des »Coup de coeur« 99 Bücher aus den letzten 250 Jahren aus allen vier Sprachregionen der Schweiz heraus. Romane, Erzählungen, Gedichte, Tagebücher und Kinderbücher, die durch Qualität, Kreativität, Originalität und Zeitlosigkeit bestechen.

40,90 CHF

The Five
olly, Annie, Elizabeth, Catherine und Mary-Jane sind alle aus demselben Grund berühmt, obwohl sie sich nie getroffen haben. Sie kamen aus der Fleet Street, aus Knightsbridge, Wolverhampton, Wales oder Schweden. Was sie gemeinsam haben, ist das Jahr, in dem sie ermordet wurden: 1888. Die Handschrift des Täters war grausam und eindeutig. Der kaltblütige Mörder dieser fünf Frauen wurde niemals identifiziert, ...

35,90 CHF

An Liebe stirbt man nicht
Paris. An einem Novembersonntag begegnen sich die beiden zum ersten Mal am bogenförmigen Eingangstor. Es regnet. Als er den Hof betritt, bleibt ihr Herz stehen. Als sie auf ihn zukommt, bringt er kein Wort heraus. Später stellen sie gemeinsam fest, dass das der Moment war, in dem alles begann. - Ein beeindruckender, unvergesslicher Debütroman, der einem den Atem nimmt, spannend ...

30,90 CHF

Vor uns die Sintflut
Australien brennt, Jakarta versinkt, Plastikmüll erstickt Indonesien, der Pazifikstaat Kiribati geht unter, die Urwälder Borneos verschwinden: Als ARD-Korrespondentin in Südostasien erlebt Lena Bodewein unmittelbar, wie radikal der Mensch seine Umwelt verändert. Sie sieht die Folgen der Erderwärmung ebenso wie die Verschmutzung und Vernichtung der Natur. Lena Bodewein wertet und politisiert nicht, sondern lässt uns an ihren Eindrücken und Erlebnissen als ...

30,90 CHF

Böse Spiele
Italien. Eine märchenhafte Geschichte über das Erwachsenwerden, Schuld und Konflikte zwischen Vätern und Söhnen - über jene Art von Freundschaft, die ein ganzes Leben bestimmen kann. In einem Sommer zwischen Kindheit und Jugend entdeckt Roberto, was wahre Freundschaft ist.

34,50 CHF

Der kleine Junge, der ich war
Dies ist eine wahre Geschichte, zärtlich und voller Emotionen, ein aufrichtiges authentisches Zeugnis über das Aublühen dessen, was wir tief im Inneren sind. Mit Liebe, Humor und Offenheit erzählt Galia, die Königin des Pariser Nachtlebens, die Geschichte ihrer Kindheit. Als kleiner Junge wie kein anderer, dessen Geschichte nun hochkarätig besetzt in Frankreich verfilmt wird.

30,90 CHF

Der Teufel in der Schublade
Ein Schweizer Dorf voller euphorischer Möchtegern-Schriftsteller. Und ein Fiesling in Form eines gönnerhaften Verlegers, der die Eitelkeit und den Ehrgeiz des Menschen schamlos ausnutzt. Dass man sich mit dem Teufel einlässt, erkennen die Bewohner des Ortes anfangs nicht. Eine spannende Variation zu Goethes Faust. Mephisto heißt hier Dr. Fuchs, und anstelle des schwarzen Pudels tauchen immer wieder tollwütige Füchse auf. ...

27,90 CHF

Wir, Kinder in Auschwitz
Als Andra und Tatiana 1944 nach Auschwitz-Birkenau deportiert wurden, waren die beiden nur vier und sechs Jahre alt. Gemeinsam berichten die Schwestern von dem, was sie erleben mussten: die Kälte, der Hunger, das Spielen in Schlamm und Schnee, die vielen toten Körper und der ständig rauchende Kamin. Ihr Cousin Sergio war zuerst im selben Kinderblock untergebracht, wurde dann aber ins ...

30,90 CHF

Totalschaden
Mit leichter Hand, scharfem Blick und feiner Ironie erzählt Helena von Zweigbergk von den heiteren, aber auch gefährlichen Doppelbödigkeiten einer Ehe. Seit langem sind Agneta und Xavier verheiratet, die Kinder sind ausgezogen und haben eine zuweilen bedrückende Leere hinterlassen. Streitereien und Beziehungskämpfe haben die beiden längst alle ausgetragen, die Vergangenheit lassen sie Vergangenheit sein. Führen sie nicht eigentlich ein ziemlich ...

32,90 CHF

Später Zeuge
Prof. Dr. Peter Zielke, erfolgreicher Onkologe und Chefarzt, Familienvater und mustergültiger Schwiegersohn, hat im Affekt zwei Männer erschossen, die im Begriff waren, eine Kiste mit mehreren Millionen Euro im Wald zu vergraben. Ein Vierteljahrhundert später wird er von einem Komplizen der Toten erpresst: Dieser fordert das Geld zurück und darüber hinaus seine vollständige Heilung - der Mann hat Krebs im ...

32,90 CHF

Die Vielgeliebte meines Mannes
Es beginnt mit der Anstellung des Musikstudenten Charly als Organist in der Kirche St. Anna in einem abgelegenen Dorf am See. Er gründet einen Mädchenchor, was bei den Töchtern von ungelernten Arbeiterinnen aufregende Zukunftsträume weckt: Warum sollten sie nicht entdeckt werden wie die Gesangs- und Filmstars, für die sie schwärmen? Im Dorf lernt Charly außerdem die exzentrische Madame Benz kennen, ...

28,90 CHF

The Street
Als alleinerziehende Mutter kämpft Lutie Johnson unerschütterlich für ihre eigene Würde und darum, ihren kleinen Sohn Bubb inmitten all der Armut, Gewalt und rassistischen Verachtung, die sie umgibt, zu einem anständigen Menschen heranzuziehen. Schauplatz ist die 116th Street auf der Upper Westside in Manhattan. Keiner entrinnt dieser verkommenen Welt, in der Menschen zwangsläufig roh und stumpf und zu kriminellen Verzweiflungstaten ...

35,90 CHF

Der Mann, der in die Bilder fiel
Peter Falcon, der vor etlichen Jahren der Kunstwelt den Rücken gekehrt hat, soll im Auftrag des New Yorker Auktionshauses Chroseby ins ferne Paris reisen, um dort einer renommierten Kunstkritikerin ein Geschäft anzubieten. Als Peter widerwillig zusagt - das angebotene Geld kann er gerade sehr gut gebrauchen - ahnt er nicht, was dieser Auftrag ihm abverlangen wird. - Leif Karpe legt ...

32,90 CHF

Ist die freiheitliche Weltordnung am Ende? Ein Streitgespräch
Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs prägte eine zunehmend freiheitliche Weltordnung das politische Geschehen und ermöglichte eine Ära wachsenden globalen Wohlstands und abnehmender internationaler Konflikte. Zum ersten Mal seit dieser letzten Kriegsgeneration erschüttert uns eine neue globale Realität, die nicht mehr durch feste Grenzen, klare nationale Interessen und gesicherte Handelspolitik definiert ist. Der renommierte Geschichtsprofessor Niall Ferguson und der einflussreiche ...

26,50 CHF

Die hohe Kunst, eine Freundschaft zu beenden
Wie wird man einen Freund los, der kein Freund mehr ist? Der wohl einfachste und effizienteste Cut ist der Streit. Dass dieser weder groß sein muss noch schwerwiegende Motive braucht, zeigen prominente Feindespaare wie Steve Jobs und Bill Gates, Jean-Paul Sartre und Albert Camus, Keith Richards und Mick Jagger. Lässt sich partout kein Streit vom Zaun brechen, gibt es zum ...

19,90 CHF

Mein Land, unsere Erde
Der brasilianisch-französische Starfotograf Sebastião Salgado wird weltweit gefeiert für seine eindringlichen Fotoreportagen, ausschließlich in Schwarz-weiß. Seine sozialdokumentarischen Bilder, für die er seit Jahrzehnten um den Globus reist, halten uns den Spiegel vor und zeigen uns zugleich die Welt als Schöpfung von überwältigender Schönheit. Salgado schärft damit unser Bewusstsein für ihre Kostbarkeit: Seine Bilder zeugen von der Würde des Menschen ebenso ...

32,90 CHF

Political Correctness
Die Grundlagen unseres Wissens und unserer Meinungen bestimmen unser Denken und Handeln, doch die westliche Zivilisation steht vor Herausforderungen, die sich vehement zuspitzen: den Differenzen zwischen den Geschlechtern (#MeToo), den Ethnien, den Religionen, den politischen und ökonomischen Extremen. Wie offen kann oder muss über soziale Konflikte gesprochen werden, warum gibt es Tabus? Diese angeheizte Diskussion über Political Correctness erhellt die ...

26,50 CHF