849 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Radio Heimat
Kleine Großmäuler und großartige Großeltern, der zigarettenverqualmte Kadett aus den 70ern und Wodka blau-weiß aus den 80ern: Frank Goosen lässt das Ruhrgebiet mit einer für ihn sehr typischen Mischung aus Nostalgie und Ironie an uns vorüberziehen. Lauter Geschichten und Anekdoten, in denen das Liebenswerte und das Lächerliche oft nur ein Haarbreit auseinander liegen. So entstehen Umrisse einer Landschaft, deren charaktervolle ...

16,50 CHF

Einmal Hans mit scharfer Soße
Ein lebhafter, authentischer, herrlich aufgekratzter Roman aus der Zwischenwelt einer selbstverständlich emanzipierten, aber immer noch in ihrer Herkunftskultur verwurzelten Deutschtürkin: Die in Duisburg aufgewachsene, in Berlin arbeitende Journalistin Hatice Akyün schildert, wie sie auf der Suche nach einem deutschen Mann ständig enttäuscht wird, weil er ihr die Autotür nicht aufhält und im Restaurant die Rechnung teilen will. Sie sucht den ...

16,50 CHF

Plascha
Plascha ist eine Alltagsheldin, die unmittelbar aus dem Leben in den Roman mit dem gleichen Namen hineingesprungen zu sein scheint. Plaschas Eltern, die sich noch Polacken nennen lassen müssen, sind eingewandert ins Herz des Kohlenpotts, und jetzt ist Krieg, Weltkrieg. Wir begleiten Plascha bis ein Jahr nach diesem Krieg, eine bewegte, bewegende Zeit: Anfangs regiert noch der Kaiser und Plascha ...

16,50 CHF

Nennt mich nicht Nigger
Alle Menschen sind gleich an Rechten und Freiheiten, davon war Josef Reding zutiefst überzeugt. Man kann ihn mit gutem Recht einen Begründer der engagierten Literatur im Ruhrgebiet nennen - und von Anfang an blickte er über den Tellerrand der Region hinaus. Als Stipendiat in den USA der 1950er Jahre war Reding fasziniert von der Kurzgeschichte als eine Art literarisches Pendant ...

16,50 CHF

Ein Stück Himmel
Für Lilo Rauner war der Alltagstrott ein »Ernstfall«, der Konsumrausch eine legale Droge - aber sie wusste auch zu gut, warum Gärten nirgendwo sonst so geliebt werden wie im Ruhrgebiet. Über all das schrieb sie ungeschminkte, einfühlsame Gedichte. Sie kamen für avantgardistische Ansprüche zu einfach daher, dafür hatten sie den Vorzug, dass man sie lesen und verstehen konnte. Lilo Rauner ...

13,50 CHF

Milch und Kohle
Simon, erfolgreicher Schriftsteller, kehrt in den 1990er Jahren ins heimatliche Ruhrgebiet zurück und räumt mit der Wohnung der gestorbenen Mutter auch seine Erinnerungen an die späten 1960er auf. Die damalige Lebenswelt zieht mit schneidendem Realismus herauf: Zwischen Familienstreit, kleinen Fluchten auf der frisierten Zündapp und der mindestens ruppigen Art, »Itaker« und andere Gastarbeiter zu integrieren, entsteht ein ungeschöntes Bild des ...

18,90 CHF

Streuselkuchen in Ickern
Tante Wally, die Cousine Agnes und Peter, der von einer Boxerkarriere träumt: Fast ein ganzes Jahrhundert Ruhrgebietsentwicklung erzählt Hans Dieter Baroth in Lebensgeschichten, die 1896 mit der Einwanderung des Großvaters ins Ruhrgebiet beginnen und bis in die 80er Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts hineinreichen. Die Charaktere sind besonders, ihre Eigenschaften sind typisch, genau wie das Scheitern. Die einen wollen raus, die ...

20,90 CHF

Nordkurve
Gute Fußballromane gibt es eigentlich nicht, und auch die »Nordkurve« von Michael Klaus ist weniger ein Roman über Blutgrätschen, Bananenflanken oder falsche Sechser: Hier kommen diejenigen ins Bild, die sonst bestenfalls die geräuschreiche Kulisse abgeben dürfen für Fernsehübertragungen und Ascheplatzschlachten. Die wahren Dramen spielen sich auch in diesem Roman jenseits der Außenlinie ab, zwischen Wirten und untreuen Ehefrauen, zwischen ehrgeiz-gedopten ...

13,50 CHF

Irrlicht und Feuer
Kalte, profithörige Manager in den Führungsetagen, die Gefahren für Leib und Leben der Kumpel billigend in Kauf nehmen, und ihre willigen Helfer im Betriebsrat. Malocher, die am Zahltag mit fast leerer Lohntüte aus der Kneipe heimkommen und ihre Frauen verprügeln: »Irrlicht und Feuer«, Max von der Grüns zweiter Roman, brachte nicht nur ihm den Durchbruch zum bundesweit bekannten Schriftsteller, er ...

20,90 CHF

Kumpel Anton
»Kumpel Anton« nahm seine verdienstvolle Tätigkeit am Barbaratag des Jahres 1954 als Held einer Glosse in der Wochenend-Ausgabe der WAZ auf. Als er ein Vierteljahrhundert später in Rente ging, hatte er Kult-Status erlangt. Er war zu einer sprichwörtlichen Größe geworden, die stellvertretend für das Ruhrgebiet stand. Ein Sprachrohr für das Revier, geboren aus Wilhelm H. Kochs Mut, so zu schreiben, ...

16,50 CHF

Lost in Translation
Von »Born in the U.S.A.« über »Pulp Fiction« bis zum »culture clash« - die 99 witzigsten Episoden aus den Untiefen des deutsch-englischen Kulturkosmos!Sind Sie auch tektonisch platt, wenn Sie hören, dass es sieben Kontinente gibt? Stimmt es, dass wir unser deutsches »Handy« John Grisham zu verdanken haben? Warum verliert Alice Coopers berühmtes »Billion Dollar Babies« korrekt übersetzt 999 Tausendstel seines ...

25,90 CHF

Irgendwie, irgendwo, irgendwann
Ob Megahits, Superstars, Skandale oder Skurriles: Musikspezialist Ernst Hofacker kennt die Musikgeschichte der 80er und stellt den Leser auf die Probe: Von 99 Luftballons über vergessene Teen-Stars und Eintagsfliegen bis hin zu Charts-Thrillern, hier werden Erinnerungen an Michael Jackson, Tina Turner, Nena und Dancefloor-Nächten wieder lebendig.444 Fragen rund um das Musikjahrzehnt bringen den Leser und die Leserin ins Grübeln, bis ...

25,90 CHF

Der Machtmenschliche
Lange verspottet und oft unterschätzt: Armin Laschet ist der vielleicht ungewöhnlichste deutsche Spitzenpolitiker der Gegenwart. Selbst in der eigenen Partei wurde der CDU-Mann aus Aachen eher belächelt. Er galt als zu weich, zu liberal, zu rheinisch. Er musste Niederlagen in Serie einstecken. In einem Politikbetrieb, der zunehmend von Personalisierung, Polarisierung und perfekt zur Schau gestellter Amtsautorität geprägt ist, wird einer ...

39,90 CHF

Unterm Strich 2020
Vielfach ausgezeichnet, kommentiert Thomas Plaßmann, einer der renommiertesten Karikaturisten des Landes, das Zeitgeschehen für die deutsche Tagespresse. Er ist Hauszeichner der NRZ und der Frankfurter Rundschau, zeichnet regelmäßig u. a. für die Berliner Zeitung, den Kölner Stadtanzeiger und für Spiegel Online. Mit seinen pointierten Karikaturen blickt er auch diesmal wieder auf das vergangene Jahr zurück. Beleuchtet, hinterfragt, ordnet ein und ...

25,90 CHF

Kindheit im Ruhrgebiet
Mit der Seifenkiste durch die Siedlung brettern oder die x-te "Die drei ???"-Kassette anschmeißen: Wie erinnern sich Menschen an ihre "Kindheit im Ruhrgebiet"? Mit 66 Erinnerungsstücken von privaten Leihgeber*innen erzählt der Katalog zur gleichnamigen Ausstellung charakteristische und außergewöhnliche Geschichten der Kindheit im Ruhrgebiet zwischen 1945 und 1989 aus allen Lebensbereichen: von der Schule über Feste, Familienfeiern und Hobbies bis hin ...

37,90 CHF

"Die Kultur an die Stätten der Arbeit!"
Die Kultur an die Stätten der Arbeit!" Dieser Leitspruch des Oberbürgermeisters Dr. Hans Luther prägte nach dem Ersten Weltkrieg den "Aufbruch im Westen", der die Industriestadt Essen zu einer Kulturmetropole machen sollte: Die "Sammlung Osthaus" kam - als Grundstock des Folkwang Museums - nach Essen, die Volkshochschule wurde gegründet, auf der Margarethenhöhe entstand die Künstlersiedlung.Und 1920 wurde die Goethe-Gesellschaft Essen ...

16,50 CHF

Düsseldorfer Jahrbuch 2020 (90)
Der Düsseldorfer Geschichtsverein legt hiermit Band 90 des Düsseldorfer Jahrbuchs vor. Elf Beiträge spannen wie gewohnt einen thematisch weiten Bogen, diesmal von der Frühen Neuzeit bis in die Jetztzeit. Die Themen reichen von der Geschichte der 1770 gegründeten Düsseldorfer Bibliothek über Düsseldorfer Bevölkerungsstatistiken Ende des 18. Jahrhunderts, die Biographie Friedrich Wilhelm Böllings in der frühen Industriellen Revolution, Florence Nightingales Beziehungen ...

49,90 CHF

Vom Schuften und Chillen
Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Wie werden sich unsere Arbeitsplätze verändern, und wer definiert, was Arbeit eigentlich ist? Warum ist Arbeit für uns wichtig? Wieso definieren wir uns über Arbeit und darüber, eine Arbeitsstelle zu haben? Das Buch fragt nach der Einstellung der Menschen zur Arbeit in der Vergangenheit und sucht nach Antworten für die Entwicklung der Arbeit in ...

30,90 CHF

Bremen und Bremerhaven von oben
Dass es auch im kleinsten Bundesland Deutschlands jede Menge zu entdecken gibt, ist kein Geheimnis. Aber aus der Perspektive des Luftbildfotografen Gerhard Launer bieten sich Ein- und Ausblicke, die man so noch nie gesehen hat. Beeindruckende Aufnahmen zeigen sowohl Stadt- und Naturlandschaften, von Bremens touristischem Zentrum, dem Marktplatz mit dem Weltkulturerbe-Ensemble aus Rathaus und Roland-Statue über den mächtigen Dom zu ...

28,90 CHF

Geschichte der Mast-Jägermeister SE
Die Mast-Jägermeister SE blickt auf eine über 140 Jahre umfassende Unternehmensgeschichte zurück. Die Gründung des Unternehmens erfolgte durch den Kauf des noch heute existierenden Stammhauses im niedersächsischen Wolfenbüttel im Juli 1878 durch Wilhelm Mast. Sein Sohn Curt Mast übernahm später das Unternehmen seines Vaters, erfand den Kräuterlikör und die heute weltbekannte Marke und brachte den Jägermeister 1935 auf den Markt. ...

43,50 CHF