148 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Bahnreiseführer Schweiz
Dieses Buch ist ein Lockruf, das Bahnland Schweiz besser kennenzulernen und zu verstehen. Auf der Schiene, ergänzt durch Bus und Schiff, erleben Sie die einzigartige landschaftliche und kulturelle Vielfalt dieses Landes so intensiv und klimafreundlich wie mit keinem anderen motorisierten Verkehrsmittel. 30 fixfertige Routen, kombiniert mit Wander- und Velotipps, verführen zu halb- oder ganztägigen Rundreisen im Bahnmekka Schweiz. Bahnfans aufgepasst! ...

50,00 CHF

Chesa sur l'en
Die Chesa sur l'En in St. Moritz Bad mit ihrem stattlichen Turm, den verspielten Erkern und Loggien und dem aufwendigen Holzwerk erinnert an ein Märchenschloss. Im Kontext des aufstrebenden Tourismus verkörperte das Chalet den kollektiven Traum eines Ferienidylls in erhabener Berglandschaft. 1883 fertiggestellt, kam die Welt zu Gast. Künstler wie Giovanni Segantini und Giovanni Giacometti hinterließen ihre Spuren und trugen ...

60,00 CHF

Der Weg
«Der Weg» ist ein autobiographisch-philosophischer Roman, die Erzählung des Autors über seine Lebensreise die ihn von den Bergen seiner slowenischen Heimatstadt bis auf den Gipfel des Mount Everest führte. Zaplotnik beschreibt seine vielen Expeditionen und erzählt aus einer persönlichen Perspektive vom langen Leidensweg bis zum Gipfel, von Entbehrungen, Kälte, Kameradschaft, Gipfelglück und Trauer über verunglückte Freunde. Durch seinen intimen, detailliert-anschaulichen ...

41,80 CHF

Achtung: Landschaft Schweiz
Die Schweiz gilt immer noch als eines der schönsten Länder der Welt. Gleichwohl werden die Anliegen zum Schutz von Natur und Landschaft beim Abwägen divergierender Interessen oft nicht genügend gewichtet. In seinem Buch fordert Hans Weiss, dass die künftige Entwicklung des Landes nicht mehr von der Besiedelung, sondern von der Landschaft her zu denken ist. Sein Text ist ein Appell ...

41,80 CHF

Zugspitze
Im August 2020 jährt sich die Erstbesteigung der Zugspitze zum 200. Mal. Der richtige Zeitpunkt also, sich dieses Berges - mit 2963 Metern Deutschlands höchster - in einer aktuellen Monografi e anzunehmen, und ihn aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Denn die Zugspitze ist nicht nur ein Bergsteiger-Berg, er ist auch ein Tourismus-Berg. Die Geschichte seiner technischen Erschließung liest sich ähnlich ...

41,80 CHF

Notvorrat
Wachen Sie manchmal morgens auf und wissen nicht, woher Sie heute Klo-Papier für Ihre Familie bekommen sollen? Verursachen Ihnen überfüllte Läden und leere Regale Bauchschmerzen? Und wünschen Sie sich manchmal einfach nur, all Ihre Sorgen von der Seele schreiben zu können? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Unser «Notvorrat in Zeiten des Coronavirus» lässt sich garantiert nicht nur ...

11,90 CHF

Roger Schäli - Passion Eiger
Zu den spektakulärsten Erfolgen Roger Schälis am Eiger zählen die ersten freien Begehungen der John-Harlin-Route (Winterdirettissima) und der Japaner-Route (Sommerdirettissima), die Erstbegehung der bislang schwierigsten Eiger-Nordwand-Route Odyssee, die Erstbegehung der Freikletterroute Magic Mushroom und die zweitschnellste Seilschaftsbegehung der klassischen Heckmair-Route in knapp 4, 5 Stunden. Das Buch verbindet die Schilderung des goldenen Zeitalters am Eiger (1966-1991: John-Harlin-Route, Japaner-Route, Tschechenpfeiler, Piola-Ghilini, ...

36,90 CHF

Letzte Bergfahrt
Das Ruhrgebiet, Detroit oder Pittsburgh, das sind Orte, die einem in den Sinn kommen, wenn von vergangenem industriellem Glanz die Rede ist. Doch auch in den Alpen gibt es Zeugnisse der Verödung und des Zerfalls, Monumente einer heute nicht mehr als zeitgemäß erachteten Infrastruktur: Skigebiete, die meist in der Boomphase des alpinen Wintertourismus in den 1970er- und 1980er-Jahren entstanden, sich ...

60,00 CHF

Via Glaralpina
Die im Sommer 2019 eröffnete Via Glaralpina ist ein abwechslungsreicher und teils anspruchsvoller Weitwanderweg rund um das Glarnerland. Er verbindet die drei Gemeinden Glarus Nord, Glarus und Glarus Süd und umfasst circa 230 Wanderkilometer und 18 000 Höhenmeter Auf- und Abstieg. Die Via Glaralpina erschließt 20 Gipfel mit über 30 Hütten, Hotels und Gasthäusern im Kanton und teilt sich in ...

30,00 CHF

Sihlwald
Was heißt Wildnis? Wann begann man über Wildnis zu sprechen? Was ist der Wert der Wildnis, und was macht sie mit uns? Diese Fragen sind von besonderer Aktualität, denn die Schweiz besitzt dank ihrer Topografie und Kulturgeschichte einmalige Wildnisgebiete. Eines entsteht nahe der Stadt Zürich: der Wildnispark Zürich Sihlwald. Der schweizweit erste Naturerlebnispark liegt mitten im Ballungsraum zwischen den Städten ...

50,00 CHF

Ortstockhaus Braunwald
Das Ortstockhaus auf der Braunwaldalp gilt als einer der wichtigsten architektonischen Zeugen der Moderne im Kanton Glarus und ist als Ausflugsziel weit über das Glarnerland hinaus bekannt. Das reichhaltig illustrierte Buch würdigt das Ortstockhaus als Pionier des Bauens in den Bergen. Im Januar 1930 begann der Architekt Hans Leuzinger (1887-1971) mit den Planungen für das kleine Sporthaus auf einer Sonnenterrasse ...

44,00 CHF

Richtung vorwärts
Leicht verständlich, fesselnd und kenntnisreich erzählt der freischaffende Journalist Christian Hug die spannende Geschichte der Hupac: Von der Gründung 1967, die einen Skandal sowohl in der Bahn- als auch der Lastwagenwelt auslöste, bis zu den Herausforderungen der Zukunft im maritimen Verkehr und der fortschreitenden Digitalisierung. Zwischendurch veranschaulicht eine imposante Bildreportage die Alltagsarbeit an Schiene und Lastwagen, und in einem technischen ...

61,00 CHF

Die schönsten Brockis der Schweiz
Ein Buch über Brockenstuben - das erste Buch zu diesem Thema überhaupt. Ein Bildband, der das Augenmerk auf die Faszination und das Erlebnis des Brocki-Besuches legt - und auf diese Weise auch eine Lanze für die damit verbundenen Themen der Umwelt- und Sozialverträglichkeit bricht: Recycling, Zero Waste, Nachhaltigkeit und soziales Engagement. Ein Buch, das zum richtigen Zeitpunkt kommt, denn Brockis ...

50,00 CHF

Faszinierendes Appenzellerland
Das 1597 in die beiden Halbkantone Innerrhoden und Ausserrhoden aufgeteilte Appenzellerland ist besonders für seine eigenständige Kultur und das vielfältige Brauchtum bekannt. Der Name Appenzell (lateinisch «abbatis cella») bedeutet «Zelle (Gutsbesitz) des Abtes» und bezieht sich auf das Kloster St. Gallen, das einen grossen Einfluss auf das Gebiet hatte. Dieser zeigt sich noch heute geradezu sinnbildlich in der Tatsache, dass ...

50,00 CHF

Swissmade
Wie arbeiten Frauen in der Schweiz heute, welchen Berufen gehen sie nach? Wie denken sie über Arbeit und Karriere? Der Bildband «Swiss Made» nähert sich dem Thema «Karrierefrau - Frauenkarriere» aus einer unvoreingenommenen und offenen Perspektive. Die vierzig porträtierten Frauen - Frauen im Rampenlicht und Frauen im Hintergrund, aus Politik, Wirtschaft, Forschung, Kunst, Kultur und Handwerk, aus allen Regionen, aus ...

60,00 CHF

Wetterhorn
Das Wetterhorn ist einer der schönsten Berge im Berner Oberland. Beim Wandern und Fahren von Grindelwald nach Rosenlaui (oder umgekehrt) reckt es sich unübersehbar in den Himmel. An diesem Schloss aus Kalk und Eis wurde und wird seit Jahrhunderten Tourismus-, Kunst-, Alpinismus- und Seilbahngeschichte geschrieben. Die neue Bergmonografie wandert Schritt um Schritt, Seite um Seite auf den Spuren bemerkenswerter Leute. ...

51,80 CHF

Door to Door Mobilität
Air-Taxis - der leise surrende Traum für Jedermann und überall - kommen gleich morgen. Fast täglich vermitteln Medien euphorisch diesen Eindruck, seitdem nicht nur genial-verschrobene Tüftler, sondern auch die potentesten Technologiekonzerne an den kleinen elektrischen Flugvehikeln arbeiten, die im Nahverkehr bald Grosses leisten sollen. Erstmals beleuchten zwei profunde Kenner aus verschiedenen Perspektiven diese buchstäblich beflügelnde Entwicklung, ohne dabei abzuheben. Entstanden ...

70,00 CHF

Faszinierendes Graubünden
Das Bu¿ndnerland ist aufgrund seiner bergigen, oftmals schwer zugänglichen Landschaft nur du¿nn besiedelt. Umso mehr Platz bleibt fu¿r die Natur. Hier finden sich weltbekannte Naturstätten wie die urtu¿mliche Rheinschlucht (Ruinaulta), das lichttrunkene Oberengadin mit seinen Lärchenwäldern, der beru¿hmte Schweizerische Nationalpark und die Viamala-Schlucht - aber auch einige der schönsten Seen der Alpen wie der Palpuogna-See oder der Lagh da Saoseo ...

50,00 CHF

Wanderregion Ossola und Simplon
Die sieben Ossola-Täler zählen zu den schönsten Landschaften der Alpen. Sie liegen vor der Schweizer Haustür und sind - bis auf wenige bekannte Attraktionen wie die Alpe Devero - zu einem grossen Teil noch unentdeckt. Zahlreiche, teils nur selten begangene Pässe verbinden die Region mit der Schweiz. Einsame Seen, Wildbäche, Felsen und Lärchenwälder machen sie zu einem wunderbaren Wandergebiet zwischen ...

41,80 CHF

Ungekannte Freuden
Andy Kirkpatrick ist besessen - vom Klettern und vom Schreiben. Und er ist ein begnadeter Geschichtenerzähler. Sein neues Buch versammelt Essays zu so unterschiedlichen Themen wie Klettern, Liebe und Beziehungen, Vaterschaft, psychische Gesundheit, Medien. Es sind leichtfu¿ssige Texte von oft u¿berraschender Tiefgru¿ndigkeit. Wir begleiten den Autor in die Einsamkeit einer Solobegehung der berühmten norwegischen Trollwand. Und nochmals beim Klettern, diesmal ...

36,90 CHF