4319 Ergebnisse - Zeige 21 von 40.

Fahrzeuge und Verkehr - Benny Blu Arbeitsmaterialien

Warum sind Schienen aus Eisen besser als aus Holz? Was ist ein Getriebe, was eine Kupplung? Warum hiessen die ersten Velos «Knochenschüttler»? Wie heisst der Arbeitsort der Fluglotsen und was sind Turbulenzen? Was bedeuten die Ausdrücke «Gaffelsegel» und «toter Winkel»?

Antworten auf diese und weitere Fragen finden die Kinder in den folgenden sechs Benny Blu Büchlein: Autos, Fahrrad, Schiffe, ...

24,80 CHF

Was braucht der Funke, um zu brennen?
,

Feuer begegnet Kindern im Alltag in vielen Formen. Es wärmt und gibt Licht. Wenn die Flammen außer Kontrolle sind, kann Feuer aber auch sehr gefährlich sein.In diesem Sachbuch erfahren die Kinder, wie Feuer entsteht. Sie lernen die Bedeutung des Osterfeuers kennen und können in einem Experiment selbst ausprobieren, was der Funke braucht, um zu brennen. Zum Vorlesen und ab der ...

21,00 CHF

Bis zum blauen Meer und zurück
,

Der Fisch Lax und der Frosch Ogi begeben sich auf eine abenteuerliche Reise von der Quelle des Flusses bis zum Meer. Die beiden Freunde erleben dabei ganz schön viele Abenteuer. Sie schwimmen vorbei an Mühlen, Blumenwiesen und durch einen dunklen Tunnel. Lax und Ogi lernen das Eichhörnchen, einen Biber und das kleine Chamäleon kennen und müssen höllisch aufpassen, dass sie ...

23,00 CHF

Du gehörst nicht dazu!
,

Seit Johannes in seine Gruppe gekommen ist, mag Tommi nicht mehr in den Kindergarten gehen. Trottel hat Johannes ihn schon genannt, ihm ein Bein gestellt und ihn ausgelacht. Und die anderen Kinder? Die haben mitgelacht. Mama weiß nichts davon. Auch Nina, die Erzieherin, nicht. Denn wenn Tommi petzt, wird alles noch viel schlimmer ... Dass Kinder sich streiten, ist vollkommen ...

24,00 CHF

Das Huhn
,

Was frisst das Huhn am liebsten? Aus welchen Hühnereiern schlüpfen Küken? Wie sieht ein Ei im Innern aus? Was braucht ein Huhn, um glücklich zu sein?Hier werden neugierige Hühnerforscher fündig: viele interessante Informationen, anschauliche Farbfotos und zahlreiche Tipps für eigene Entdeckungen.Zum Vorlesen und ab der 2. Klasse zum Selbstlesen.

18,80 CHF

Der Eisbär
,

Der Eisbär ist der größte und schwerste Bär der Erde. Auch wenn er mit seinem weißen Pelz sehr kuschlig aussieht, ist er doch ein gefährliches Raubtier. Er kann so gut riechen, dass er sogar eine Robbe bemerkt, die unter einer dicken Eisschicht durchschwimmt! Eisbären sind am liebsten allein unterwegs, nur zur Paarungszeit treffen sie sich. Die Jungen werden in einer ...

19,00 CHF

Die Fledermaus
,

Nur wenige Menschen haben schon mal eine Fledermaus aus der Nähe gesehen. Kein Wunder, ist das Tier doch vor allem nachts so leise und schnell unterwegs, dass es schon wieder verschwunden ist, bevor wir es überhaupt richtig bemerkt haben. Doch die Tiere sind durchaus interessant: Immerhin sind Fledermäuse die einzigen Säugetiere, die wie Vögel fliegen können. Außerdem finden sie sich ...

18,90 CHF

Damon, oder Die wahre Freundschaft
LISETTE. Nun, das ist wahr, unser Haus hat sich in kurzem recht sehr geändert. Noch vor acht Tagen war es ein belebter Sammelplatz von unzähligen jungen Herren und verliebten Narren. Alle Tage haben sich ihrer ein Paar verloren. Heute blieben die weg, morgen folgten ein Paar andre nach, und übermorgen desgleichen. Gott sei Dank! zwei sind noch übrig geblieben. Wenn ...

16,50 CHF

Theophano
Der Hof im Kloster Laura am Athosgebirge. Links, sich in die Tiefe der Bühne erstreckend, das Klostergebäude, das Erdgeschoß massiv, fensterlos, das Stockwerk mit zahlreichen kleinen vergitterten Fenstern versehen. Ganz vorn ein gewölbter Durchgang, der die ganze Höhe des Erdgeschosses einnimmt und in den äußeren Klosterhof führt. Weiter zurück eine kleine Pforte, zu der zwei Stufen emporsteigen. Das ganze Haus ...

16,50 CHF

Lieder der Griechen
Heiteres Jugendland mit deinen Meeren und Inseln, Sey mir gegrüßt! Nach dir sehnt sich das weinende Herz! Schönes hab' ich geträumt, und mit liebendem Sinne gebildet, Aber die Träume floh'n, ach! und ich ward nicht gestillt: Ewig strebet das Herz und heiß aus den zwängenden Schranken, Weil es da leider nicht fand, was es so glühend gesucht. Weiter und weiter ...

16,50 CHF

Das Riechbüchschen
An einem Winterabende war es, als ich mich im Kreise einer befreundeten Familie befand. Der Abend war einer von jenen, an denen die Menschen sich aufgelegt fühlen, sich mit alten Geschichten zu unterhalten, und so kam es, daß meine Wirte aus dem Familienschranke ein Stück hervorholten, das auf sonderbare Weise in ihre Hände gelangt war und nun wie eine Art ...

16,50 CHF

Venetianische Epigramme
Sarkophagen und Urnen verzierte der Heide mit Leben. Faunen tanzen umher, mit der Bacchantinnen Chor Machen sie bunte Reihe, der ziegengefüßete Pausback Zwingt den heiseren Ton wild aus dem schmetternden Horn. Cymbeln, Trommeln erklingen, wir sehen und hören den Marmor. Flatternde Vögel! wie schmeckt herrlich dem Schnabel die Frucht! Euch verscheuchet kein Lärm, noch weniger scheucht er den Amor, Der ...

16,50 CHF

Konfidenzintervalle und Standardfehler-Balken
Dieses essential zeigt die korrekte Anwendung von Konfidenzintervallen und hilft, Fehlinterpretationen derselben zu vermeiden bzw. zu erkennen. Auf die mathematischen Tiefen der Statistik wird bewusst verzichtet. Leser lernen in diesem essential den Begriff und die Bedeutung des Konfidenzintervalls im Kontext der dahinterstehenden Idee von Jerzy Neyman (1894-1981) kennen. Beispiele und Abbildungen erleichtern das Erfassen des Konzepts Konfidenzintervall.

22,90 CHF

Sinngedichte
Todesbetrachtungen des Predigers zu ** O daß ich tausend Zungen hätte, Euch zuzurufen: Kurz ist unsers Lebens Lauf! Und ach! wie mancher ging gesund zu Bette, Und stand todt wieder auf! Grabschrift auf Junker Hansen Ich, Junker Hans, von sechzehn Ahnen, Weiland der Tod der Hasen und Fasanen, Harr' auf die Auferstehung hier. Doch sollt' es, ach! in jenem Leben ...

16,50 CHF

Der Herr Etatsrat
Wir hatten über Personen und Zustände gesprochen, wie sie zur Zeit meiner Jugend in unserer Vaterstadt gewesen waren, und zuletzt auch einer eigentümlichen und derzeit nicht eben in bester Weise vielbesprochenen Persönlichkeit Erwähnung getan. »Sie müssen die Bestie ja noch in Person gekannt haben?« wandte sich ein etwas derber junger Freund zu mir. »Ich habe nur so von fern darüber ...

16,50 CHF

Feen im Garten
Lola ist die klügste Achtjährige, die sie selbst je getroffen hat. Mit ihrem scharfen Verstand geht sie jede Situation logisch an und analysiert die Fakten, bevor sie eine Entscheidung trifft. Manchmal ärgert sie sich, wenn sich einige der anderen Kinder über sie lustig machen, weil sie so klug ist. Sie sind offensichtlich nur neidisch. Aber es tut trotzdem weh. Weil ...

21,90 CHF

Drachen in der Scheune
Lola ist die klügste Achtjährige, die sie selbst je getroffen hat. Mit ihrem scharfen Verstand geht sie jede Situation logisch an und analysiert die Fakten, bevor sie eine Entscheidung trifft. Manchmal ärgert sie sich, wenn sich einige der anderen Kinder über sie lustig machen, weil sie so klug ist. Sie sind offensichtlich nur neidisch. Aber es tut trotzdem weh. Weil ...

22,90 CHF

Verschiedene Gedichte
Es fuhr ein knecht hinaus zum wald Sein bart war noch nicht flück Er lief sich irr im wunderwald Er kam nicht mehr zurück. Das ganze dorf zog nach ihm aus Vom früh- zum abendrot Doch fand man nirgends seine spur Da gab man ihn für tot. So flossen sieben jahr dahin Und eines morgens stand Auf einmal wieder er ...

16,50 CHF

Peter the Pixie/Peter dem Pixie
Bilangual/ Zweisprachig German / English Deutsch / EnglischA bright, spring morning.Ein klarer Frühlingsmorgen. Floating on the river is a large golden oak leaf.Auf dem Fluss schwimmt ein großes Blatt von einer goldenen Eiche. A pair of pale green hands came up and grab the sides of the leaf.Ein Paar blassgrüne Hände tauchen auf und greifen nach den Seiten des Blattes. ...

20,50 CHF