644 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Bia entdeckt Afrika

Die kleine Bia steht vor dem Abenteuer ihres Lebens. Ihr Vater ist im Einsatz fu¿r eine internationale Organisation in Burkina Faso - und Bia darf mit! In Ouagadougou erwartet sie eine völlig neue Welt mit neuen Gesichtern und Geru¿chen, bunt gemusterten Stoffen und Gebäuden aus Lehm und einheimische Spezialitäten, an die sie sich erst gewöhnen muss. Sie lässt sich Zöpfchen ...

31,00 CHF

Ein Passwort für die Pippilothek

Eine wilde Verfolgungsjagd von Hund und Fuchs endet in der Bibliothek.Der Fuchs tarnt sich als Plüschtier, aber der Hund wird erwischt. Noch am gleichen Tag legt ihn sein Bauer an die Leine. Damit er nicht mehr jault, bekommt er ein "Glasbrett", auf dem man Spiele spielen kann. Nur noch das Kabel schaut aus der Hundehütte, als der Fuchs den Hund ...

27,00 CHF

Der Hase hält Winterschlaf
,

Der Hase läuft von einem Freund zum nächsten und fragt, ob sie mit ihm spielen. Doch alle sind sooo beschäftigt. Sie sammeln Vorräte, bauen ihr Nest oder ihre Höhle aus und erklären, dass sie sich für den Winterschlaf vorbereiten müssten. «Pah, Winterschlaf», denkt der Hase.«So etwas gibt es doch gar nicht!» Wütend kehrt er heim in seine Höhle. Was ist ...

28,00 CHF

Hanna und Leo
,

Hanna und Leo sind Supergirl und Superboy! Mit allem, was an Vor- und Nachteilen dazugehört. Sie sind ausgestattet mit «Superkräften» wie einem Superhirn und einem riesigen Wissensdurst. Aber sie fühlen sich sehr einsam in einer Welt, die nicht für Superhelden gemacht ist. Zum Glück gibt es die Therapiestunde jeden Donnerstag Dort sollen sie sich und ihre Begabungen besser kennenlernen.Und dort ...

26,00 CHF

Machs wie Abby, Sascha!
,

«Machs wie Abby, Sascha!», feuert Niki seine Schwester an, als sie im Nationalstadion das Finalspiel der Meisterschaft bestreiten darf. Gemeint ist Abby Wambach, die Ikone des amerikanischen Frauenfussballs - und Saschas grösstes Vorbild. Niki selber mag lieber die freien Pferde, die Mustangs. Aber er ist ganz schön stolz auf seine Schwester. Zwei Geschwister halt, denen «Typisch Mädchen» und «Typisch Junge» ...

26,00 CHF

Fennek findet ein neues Zuhause
,

Mit Bezug auf die aktuelle Flüchtlingsthematik erzählt diese Geschichte vom Wüstenfuchs Fennek, der aus seiner Heimat in Nordafrika vertrieben wird. Versteckt an Bord eines Schiffes flieht er nach Europa, wo er nach anfänglichen Schwierigkeiten neue Freunde findet. Fennek steht sinnbildlich für alle Kinder und Erwachsenen, die ihr Heimatland verlassen und in ein fremdes Land flüchten müssen. Ein ausgezeichnetes Buch, um ...

32,00 CHF

Die Seetaler Drachen-Saga
,

Im Seetal gibt es so viele Drachen, dass nicht einmal die Drachen selber wissen, wer mit wem verwandt ist. Zum Glück hat der Drachenforscher Ambrosius Ferdinand Sigismund Maria von und zu Drachenfels noch die Übersicht. In dieser Enzyklopädie stellt er die verschiedenen Drachenfamilien vor. Er zeigt, wo sie leben, was sie fressen, wie sie kämpfen. Auch über

die Feste ...

27,00 CHF

Vom Joggeli mit de Zoggeli
,

Dr Joggeli mit de Zoggeli hätt so gärn es Schöggeli.
Är fragt d Käthi: Bittibätti, ich hätt so gärn es Schöggeli!
Was, Töggeli? - Nei, ned Töggeli, es Schöggeli!
Joggeli liebt Schöggeli über alles. Aber ob er sie auch bekommt? Was zu Beginn ein einfacher Wunsch ist, wird je länger je komplizierter. Statt Schöggeli gibt es Töggeli, Zötteli, Fötteli, ...

27,00 CHF

Nikolaus, wo bleibst du?
,

Dies ist die Geschichte vom Esel, der am grossen Tag, als Nikolaus mit ihm zu den Kindern wandern wollte, so richtig krank wurde. Schwer bepackt, kann er bald das Tempo seines Meisters nicht mehr halten und fällt zurück. Nikolaus merkt, dass sein Gefährte krank ist, und sucht in einem Unterstand Schutz. Trotz der langen Rast kann der Esel einfach nicht ...

32,00 CHF

Fell und Feder
,

Der Hund ist ganz aus dem Hundehäuschen, und auch das Huhn hat Lampenfieber: Gleich geht die Vorstellung los. Sie spielen IHRE Geschichte! Die geht so: Das Huhn träumt von einem Piratenschatz und der Hund von einem starken Freund. Sie treffen sich zufällig, helfen sich ? und nach vielen gemeinsamen Abenteuern merken sie, dass die Erfüllung ihrer Wünsche in ihrer Freundschaft ...

26,00 CHF

Zehn Blätter fliegen davon
,

Ein Herbststurm reißt zehn Weidenblätter von den Ästen und trägt sie davon. Ein Blatt landet im Wasser, andere Blätter auf der Erde. Menschen und Tiere freuen sich: Kinder sammeln die Blätter und basteln Schiffchen, Laternen und Bilder. Ein Eichhörnchen trägt ein Blatt ins Nest, eine Heuschrecke braucht ein Blatt als Rettungsfloß.Wohin fallen Blätter? Nahe an der Erlebniswelt von Kindern erzählt ...

26,00 CHF

Maunzer
,

 

Klara und Wolle sind entsetzt: Die wunderschöne alte Trauerweide, ihr Lieblingsbaum auf dem Pausenhof, soll gefällt werden. Die beiden Freunde setzen alles daran, die Baumfällaktion zu verhindern, doch bei den Mitschülern stösst ihr Engagement auf wenig Interesse. Zum Glück taucht Millaauf, die neue Mitschülerin mit rotem Wuschelkopf. Gemeinsam schmieden die drei einen tollkühnen Rettungsplan. Allerdings scheint Milla ein Geheimnis ...

25,00 CHF

Fanny im Regenglück
,

Mit Schirm, Charme und Bär.
Fanny liebt den Regen. Wenn alle unters Dach flüchten, schnappt sie sich Regenjacke und Schirm. Draußen entdeckt sie die Farben der Wolken, den Geruch der sauberen Luft, die Feuchtigkeit auf ihrer Haut.
Fred, der Bär, trottet grummlig und brummlig hinter Fanny her. Doch dann stiefeln sie zusammen durch Nieselregen und Stürme, spritzen ...

26,00 CHF

Elin das Baumzwergenmädchen
,

DAS KLEINE BAUMZWERGENM&Auml, DCHEN ELIN GENIESST ZUSAMMEN MIT IHRER FAMILIE EIN GL&Uuml, CKLICHES LEBEN IN DEN W&Auml, LDERN DES ERIZTALS. Jeden Tag nach der Schule tollt sie mit ihren Br&uuml, dern durch das Geh&ouml, lz und fordert die Spazierg&auml, nger zum gemeinsamen Spiel auf. Doch auf einmal ist alles anders: Die Passanten scheinen weder Zeit noch Lust zu haben mit ...

31,00 CHF

Mein Weg zu Padre Pio
Markus Timo Rüegg wuchs in Benken im Kanton St. Gallen auf. In «Mein Weg zu Padre Pio» beschreibt er seine Kindheit und Jugendzeit. Als Sohn eines Lehrers musste er zwei Jahre lang zum eigenen Vater in die Primarschule. Schon früh wurde ihm der familiäre und gesellschaftliche Druck im kleinen Dorf im Linthgebiet zu gross. Er besuchte drei Jahre lang die ...

31,90 CHF