5 Ergebnisse.

Joggeli söll ga Birli schüttle
,

Es schickt dr Herr dr Joggeli us, er söll ga Birli schüttle. / Joggeli wott nid Birli schüttle, d Birli wei nid falle! Wer kennt sie nicht, die Kinderverse vom Joggeli, der die Birnen schütteln soll. "Joggeli" erschien 1908 und wurde schnell zu einem der beliebtesten Bilderbücher der Schweiz. Das Buch ist 100 Jahre nach seinem ersten Erscheinen immer noch ...

21,00 CHF

Amoralische Fabeln
Lisa Wenger: Amoralische Fabeln. Mit Illustrationen von Carl Olof PetersenErstdruck: Zürich, Grethlein und Co., 1920. »Theo Wenger gewidmet«.Inhaltsverzeichnis:Was das Schäfchen sagen darf und was nicht!Der schwarze Fleck.Als das Hühnchen zur Schule sollte.Der weiße Maulwurf.Das unschuldige Lämmlein.Als die Hühner wählen durften.So oder so!Warum die Schafe heiraten.Das Festessen.Einsicht.Eintagsfliegen.Der Gesangverein.Das kluge Huhn.Der alte Schafbock.Vom bescheidenen Hähnchen.Das neue Buch.Die lieben Nachbarn.Wie der Binsenteich erforscht ...

25,50 CHF

Amoralische Fabeln
Lisa Wenger: Amoralische Fabeln. Mit Illustrationen von Carl Olof PetersenErstdruck: Zürich, Grethlein und Co., 1920. »Theo Wenger gewidmet«.Inhaltsverzeichnis:Was das Schäfchen sagen darf und was nicht!Der schwarze Fleck.Als das Hühnchen zur Schule sollte.Der weiße Maulwurf.Das unschuldige Lämmlein.Als die Hühner wählen durften.So oder so!Warum die Schafe heiraten.Das Festessen.Einsicht.Eintagsfliegen.Der Gesangverein.Das kluge Huhn.Der alte Schafbock.Vom bescheidenen Hähnchen.Das neue Buch.Die lieben Nachbarn.Wie der Binsenteich erforscht ...

9,50 CHF

Meret Oppenheim – Worte nicht in giftige Buchstaben einwickeln
Meret Oppenheims bekannteste Werke gehören zum Kanon der europäischen Kunst des 20. Jahrhunderts, allen voran die Pelztasse Déjeuner en fourrure, die seit 1936 im MoMA ausgestellt ist. Wie ihre ebenso wichtigen lyrischen Texte und ihre Traumaufzeichnungen ist auch das bislang unveröffentlichte Album 'Von der Kindheit bis 1943' sowohl eigenständige Ausdrucksform als auch Quelle zum Verständnis ihres Werks. Das visuelle Zentrum ...

71,00 CHF