39 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Die kleine Ente und ihre Freunde am See

Wenn die Stockente im Frühjahr mit ihren Küken die ersten Ausflüge unternimmt, ist dieser bekannte und bei uns häufigste Wasservogel für Kinder leicht zu beobachten. Wo verbirgt sich das Nest der Enten? Warum stecken sie ihre Köpfe immer wieder unter Wasser? Welche anderen Vögel gibt es am See und wie verträgt sich die kleine Ente mit ihnen? Mit altersgerechten Informationen, ...

So leben die Tiere. Die Eulen
Wer fliegt lautlos durch die Nacht, hat ein superfeines Gehör und kann seinen Kopf ganz weit nach hinten drehen? Natürlich die Eulen! Wo leben Eulen? Wie verbringen sie den Winter? Und wie finden Eulen einen Partner?Spannendes und Wissenswertes rund um die faszinierenden Vögel mit den großen gelben Augen und ihre Lebensräume.

Wie kleine Igel groß werden und andere Tierkinder-Abenteuer
In der Natur gibt es viel zu entdecken: Mitten im Sommer werden klitzekleine Igelkinder geboren. Noch haben sie ganz zarte Stacheln, aber schnell sind sie groß genug, um die Welt zu erkunden. Im Frühling baut ein Meisenpärchen sein Nest, denn bald schon werden die Jungen schlüpfen. Und auch die Eichhörnchenmutter hat Nachwuchs bekommen: vier freche, putzmuntere Eichhörnchenkinder!

So leben die Tiere. Der Fuchs
Wer trägt ein rötlich braunes Fell und hat einen buschigen Schwanz? Natürlich der Fuchs! Aber wo wohnt der Fuchs? Was frisst er? Wie kann er sich mit anderen Füchsen verständigen? Und wie reagiere ich, wenn mir ein Fuchs begegnet? Spannendes und Wissenswertes rund um den heimischen Räuber und seine Lebenswelt.

So leben die Tiere. Der Igel
Wer trägt ein Stachelkleid, ist meistens nachts unterwegs und verschläft den Winter? Natürlich der Igel! Doch wieso trägt der Igel Stacheln und wird er auch schon stachelig geboren? Wo versteckt er sich im Winter? Und was ist zu tun, wenn man einen kleinen Igel findet? Spannendes und Wissenswertes rund um den beliebten Gartenbewohner und seine Lebenswelt.

Kleine Feldhasen und Kaninchen werden groß
Wer hoppelt da über die Wiese und verschwindet eilig in seinem Bau? Es ist das Wildkaninchen, das zu seiner Sippe will. Nebenan versteckt sich der Feldhase in einer Erdmulde. Beide freuen sich über den nahenden Frühling, wenn Kräuter, Knospen und Gräser als Futter wachsen und sie Junge erwarten. Kindgerecht und liebevoll erzählen Bilder und Texte, wie unterschiedlich das gesellige Wildkaninchen ...