106 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Der Gedankenspieler
»Eines der größten Abenteuer des Menschen: in Würde alt zu werden. In dieser Hinsicht ist das Buch ein Thriller.« Ulrich Rüdenauer in ›Stuttgarter Zeitung‹ Johannes Wenger, ein achtzigjähriger alleinstehender Architekt, ist gestürzt und seither auf den Rollstuhl und Pflege angewiesen. Das macht den Alltag mühsam und lässt viel Raum für Einsamkeit und Melancholie. Sein junger Hausarzt Dr. Mailänder holt ihn ...

18,90 CHF

Der Gedankenspieler
Am Anfang ist Stillstand. Johannes Wenger, ein achtzigjähriger alleinstehender Architekt, ist gestürzt und seither auf den Rollstuhl angewiesen. Das kratzt an seinem Selbstbild, macht den Alltag mühsam und lässt Raum für Melancholie. Sein junger Hausarzt Dr. Mailänder jedoch hält dagegen und Wenger am Leben, holt ihn zurück in die Welt und lädt ihn mit seiner Familie zu einem gemeinsamen Osterurlaub ...

30,90 CHF

Djadi, Flüchtlingsjunge
Mit ungefähr elf Jahren flieht Djadi aus Syrien und strandet in Frankfurt. Niemand weiß, was er bei seiner Flucht über das Mittelmeer erlebt und was er verloren hat. Jetzt kümmert sich die Wohngemeinschaft von Jan und Dorothea um ihn. Er lernt die Sprache, die Gewohnheiten seiner neuen »Familie« und sich in der Schule zu behaupten. Aber es ist die Freundschaft ...

10,90 CHF

Der Gedankenspieler
Peter Härtlings letztes Buch: ein bewegender Roman über das Alter, die Freundschaft und die Einsamkeit. Architektur, Musik, Literatur, Politik und die Natur, das sind die Koordinaten im Leben des Johannes Wenger, mit ihnen hat er sich jahrzehntelang beschäftigt. Doch als er pflegebedürftig wird, muss er erfahren, dass ihm so einiges zum Leben fehlt. Am Anfang steht der Stillstand. Johannes Wenger, ...

30,90 CHF

Hölderlin
In seinem berühmt gewordenen Roman über Friedrich Hölderlin hat Peter Härtling ein Meisterwerk der poetischen Rekonstruktion einer Künstlerbiographie geschaffen, das in seiner Verknüpfung von zeitgenössischer Spurensuche, Erfindung und Reflexion unerreicht ist.

34,50 CHF

Herzwand
Härtlings bislang letztes autobiographisches Buch (...) will nicht die Zukunft einholen, sondern das Leben dorthin zurückbringen, wo es einen wesentlichen Halt erfährt: ins Erzählen. (...) Er sieht sein Innerstes, das Herz, auf einem Monitor gespiegelt - warum, so fragt er sich, soll er, dort, wo die Fiktion erzeugt wird, sich selber nicht auch im Fiktionalen suchen - im Medium des ...

23,90 CHF

Lebensläufe von Zeitgenossen - Im Schein des Kometen /Janek
Lebensläufe von Zeitgenossen - Im Schein des Kometen /Janek, Gesammelte Werke Bd. 1.: Härtling unternahm mit seinem Roman "Im Schein des Kometen" etwas durchaus Gewagtes. Er wollte einen Mitläufer der Nazis beschreiben, der zu spät erkennt, worauf er sich eingelassen hat. "Janek" aus dem Jahr 1966 darf in vieler Hinsicht als ein Zwillingsbruder von "Im Schein des Kometen" angesehen werden. ...

54,90 CHF

Die Mörsinger Pappel
Sätze des Trostes, Härtlings "Abendsätze": "Dich schlafen zu sehen, / eingerollt / wie eine Katze / und ausgeschlossen / zu sein / aus deinem Traum - nach so vielen / Jahren / genieße ich es, / nichts zu haben / von dir / als dieses / ungleiche Vertrauen." Und ich fand Worte der Sehnsucht in dem schmalen Gedichtbändchen: "Sprich, bittet ...

15,50 CHF

Das war der Hirbel. CD-ROM
Peter Härtling hat mit "Das war der Hirbel", 1973 erschienen, einen Jugendbuchklassiker geschrieben. Der Jugendbuch-Klassiker bringt das Tema Inklusion in die Schule: Umgang mit Menschen mit Behinderung. Einen Klassiker, der seit Jahrzehnten Kinder fesselt, und es ermöglicht, mit ihnen über unseren Umgang mit Behinderten zu sprechen. Die Materialien-CD Alle Materialien der CD liegen als PDF-Dateien vor und werden durch ein ...

17,50 CHF

Verdi
Verdi - seine bewegten letzten Jahre Peter Härtling, profunder Musikkenner und Autor hochgelobter Künstlerromane, nähert sich dem alternden Verdi und lässt seine Fantasie schweifen. Die Geschichte beginnt auf der Höhe seines Schaffens und gleichzeitig an einem kritischen Punkt. Verdi hat mit »Aida« einen phänomenalen Erfolg gefeiert und versucht nun etwas Neues. Mit dem Streichquartett in e-Moll und dem Requiem überrascht ...

18,90 CHF

Hoffmann oder Die vielfältige Liebe
Ein Roman über ein getriebenes Genie und einen besessenen Liebhaber Fünf Jahre verbrachte der Musiker, Komponist, Maler, Schriftsteller und Richter E. T. A. Hoffmann (1776-1822) in Bamberg, als Theaterkapellmeister, Direktionsgehilfe und vieles mehr, ein irrlichternder Geist und Erotiker in mitunter quälenden, provinziell engen Verhältnissen. Auf diese Zeitspanne konzentriert sich der vorliegende Roman. Er erzählt von Hoffmanns nicht ganz platonischer Liebe ...

18,90 CHF

Schiller für Kinder
Peter Härtling eröffnet - wie schon in Goethe für Kinder - einen unterhaltsamen Zugang zur Klassik: Die bekannten Highlights aus Schillers Werk (Das Lied von der Glocke, Tells Schuß u.v.a.), aber auch unbekannte, komische und humorvolle Texte hat er ausgewählt und kommentiert. Große und kleine Hörer lädt er damit ein zu einem Spaziergang durch das Werk des großen deutschen Dichters. ...

16,50 CHF

Die Lebenslinie
Peter Härtlings Erfahrung diesseits und jenseits der Lebenslinie Der Schmerz traf ihn im Schlaf, wand sich den linken Arm hinauf, schnürte ihn ein und wurde erst durch den herbeigerufenen Notarzt gelindert. Danach: eine Reise durch Kliniken, Reha-Zentren und Orte der Vergangenheit - zurück ins Leben.Was hier geschieht, ist ein Vorgang, der in den modernen Industrienationen zum menschlichen und medizinischen Alltag ...

23,90 CHF

Liebste Fenchel!
Im Schatten des berühmten BrudersFanny ist ein Mädchen mit dunklen seelenvollen Augen und großer musikalischer Begabung. Aber Komponieren ist nichts für Frauen, befindet der Vater und später auch ihr Bruder, Felix Mendelssohn-Bartholdy. Doch unverdrossen und gefördert von ihrem Ehemann komponiert und dirigiert sie. Einfühlsam zeichnet Peter Härtling das Leben von Fanny Hensel-Mendelssohn nach und entwirft zugleich ein Gesellschaftsporträt, da die ...

19,90 CHF

Schubert
Franz Schubert: das Genie, der leise Rebell und der unglücklich Liebende Ein sinnlicher und faszinierender Roman über den Komponisten Franz Schubert, der nur 31 Jahre alt wurde und einer der tragischsten Genien der abendländischen Musikgeschichte ist. Es ist ihm nicht an der Wiege gesungen worden, »einer der erschütterndsten Komponisten überhaupt« (Nikolaus Harnoncourt) zu werden. In der Enge und dem Lärm ...

16,50 CHF

Leben lernen
»Ein überwältigend sympathisches Erinnerungsbuch.« >Stuttgarter Nachrichten< Es ist ein einzigartiges Leben, und es ist die Geschichte einer ganzen Generation: eine Kindheit im Krieg, eine grausame Flucht, ein mühsamer Neuanfang, eine unvollständige Ausbildung, eine rasante Karriere - und eine große, lebenslange Liebe. Peter Härtling macht sich seine eigene Vergangenheit bewusst und erzählt ungemein fesselnd, wie aus dem Flüchtlingskind und Frühwaisen ein ...

20,90 CHF

Lebensalter
Leben mit Poesie - ein Hausbuch für jede Generation Peter Härtling, selbst neben vielem anderen ein bedeutender Lyriker, hat für dieses Buch, das ein Lese- und Nachschlagbuch, ein Buch zum Stöbern und Verschenken, zum Hausgebrauch und zum Nachsinnen ist, aus der deutschen Lyrik der Vergangenheit und Gegenwart Gedichte versammelt, die unsere Lebensalter treffend charakterisieren. Von der Geburt bis zum Tod, ...

23,90 CHF

Hallo Opa - Liebe Mirjam
,

Eine Geschichte in E-Mails - zwischen Mirjam und ihrem etwas weisen Opa. Eine innige Geschichte von großer Nähe und Zugewandtheit: Im unvergleichlichen Härtling-Ton erzählt er leicht und klar von einer Freundschaft zwischen Großvater und Enkelin, die mit dem Tod nicht einfach aufhört.
Mirjam ist 14 und berichtet ihrem beinahe 80-jährigen Opa von falschen (Facebook-) Freunden, dem Schulwechsel, der deswegen sein ...

20,00 CHF